Gebackene Kürbis Empanadas

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (6)

Von Hector Rodriguez

Aktualisiert 17/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kürbis Empanadas sind eine lustige Alternative zum traditionellen Kürbiskuchen. Wenn Sie Calabaza (westindische Kürbissuppe) nicht bei Ihrem Lebensmittelhändler finden, können Sie leicht einen Kuchenkürbis, in Dosen pürierten Kürbis, Hubbard Kürbis oder Butternusskürbis ersetzen. Empanadas machen große Vorspeisen, Fingerfood, Mittagessen und Mahlzeiten für unterwegs.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen westindischer Kürbis (geschält, gekocht und püriert)
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kürbiskuchen Gewürz

Wie man es macht

  1. In einer Schüssel die Zutaten gründlich vermischen und dann in einem Topf bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen.
  2. Lassen Sie die Mischung abkühlen, bevor Sie die empanada Discs füllen.
  3. Während der Mix abkühlt, heize den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor.
  4. Die Füllung mit dem Löffel in den vorbereiteten Empanada-Teig geben oder gekaufte Scheiben aufbewahren *.
  5. Den Teig und die Füllung in eine Halbkreisform falten und die Ränder mit einer Gabel quetschen. Wenn die Kanten nicht abgedichtet bleiben, können Sie die Gabel vor dem Crimpen in Wasser tauchen oder mit einem Ei waschen. Überfüllen Sie die Empanadas nicht. Sie werden reißen und Sie werden Ihre Füllung verlieren.
  6. Die Empanadas auf einem gefetteten Backblech goldbraun backen, etwa 18 bis 20 Minuten. Um Verbrennungen zu vermeiden, beobachte sie genau.

* Empanada-Teig ist in Spezialmärkten in Form von gefrorenen Scheiben erhältlich, normalerweise 10 Scheiben pro Packung.
** Wenn du deine empanadas braten möchtest, lasse das Ei weg und brate sie in einer vorgeheizten Friteuse, wo das Öl auf 350 Grad gebracht wurde. Es dauert nur 1 bis 2 Minuten pro Seite und sie sollten leicht golden sein.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien83
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium2 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept