Gebackene Pastinaken mit brauner Zuckerglasur

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 17.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese glasierten Pastinaken werden mit einer wundervollen braunen Zuckerglasur gebacken. Eine kleine Menge trockenen Senfs fügt der Butter und brauner Zuckerglasur hinzu.

Da sie eng mit Pastinaken verwandt sind, können auch Karotten in diesem Rezept verwendet werden.

Geröstete Walnüsse oder Pekannüsse können zu den Pastinaken hinzugefügt werden, für etwas zusätzlichen Geschmack und Crunch.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Pastinaken
  • 1/4 Tasse geschmolzene Butter
  • 1/4 Tasse brauner Zucker, verpackt (hell oder dunkel)
  • 1 Teelöffel trockener Senf

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 375 F.
  2. Butter eine 2 1/2-Quart-Backform.
  3. Die Pastinaken schälen und würfeln.
  4. Die gewürfelten Pastinaken in einen Topf geben und mit Wasser und 1 Teelöffel Salz bedecken. Zum Kochen bringen. Bedecken Sie die Pfanne, reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und kochen Sie für ungefähr 8 bis 10 Minuten oder bis nur zart.
  5. Legen Sie die Pastinaken in die vorbereitete Auflaufform.
  6. In einer Schüssel den braunen Zucker mit dem trockenen Senf vermischen.
  7. Die braune Zuckermischung über die Pastinaken streuen.
  8. Die zerlassene Butter gleichmäßig über die Pastinaken träufeln.
  9. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.

Expertentipps

  • Um die Pastinaken zu dämpfen, legen Sie die Würfel in einen Korb und dämpfen Sie 20 Minuten lang oder bis zum Anbraten über etwa ein Zoll Salzwasser.
  • Statt Senf vor dem Backen etwas Muskatnuss über den braunen Zucker und die Butter reiben.
  • Fügen Sie der geschmolzenen Butter 2 Teelöffel frischen Zitronensaft hinzu; über die Pastinaken und den braunen Zucker träufeln.
  • Machen Sie das Rezept mit halben Karotten und halben Pastinaken für eine bunte Mischung.
  • Wählen Sie kleine bis mittelgroße Pastinaken. Vermeiden Sie große Pastinaken, da sie faserig sein können.
  • Pastinaken im Kühlschrank ca. 1 Woche lagern.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien160
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin15 mg
Natrium21 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept