Gebackenes Miniaturkürbis-Rezept

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 1 Kürbis (1 Portion)
Bewertungen (4)

Von "The Savoury Way" von Deborah Madison (Bantam Books)

Aktualisiert am 31.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Cute kommt einem in den Sinn, wenn man im Herbst gebackene Miniaturkürbisse mit Fontina oder Greyerzer Käse und Salbei sieht, die einen Festtagstisch schmücken. Kinder lieben sie (und Erwachsene auch!), Weil sie individuelle, persönliche, Beilagen sind. Sie sind wirklich festlich, wenn sie auf kleinen Tellern serviert werden und bei jedem Gast Platz gesetzt werden, und werden einen Chor von "awws" evozieren, wenn Leute sich zum Essen setzen. Dieses köstliche Rezept könnte nicht einfacher zu machen sein, und das Rezept ist einfach zu vervielfachen.

Wussten Sie, dass Kürbisse eine Frucht sind? Es ist wahr und Baby Boos - oder Mini-Kürbisse - sind eine Vielzahl bekannt als Pump Ke Mon oder Lil Pump Ke Mon, die variabel gefärbte Haut haben können und etwa 5 Zoll im Durchmesser und 3 Zoll hoch sind.

Denken Sie daran, dass Miniatur Kürbisse oder Baby Kürbisse sind auch perfekt Serviergefäße für Suppen, Körner, Desserts und vieles mehr.

Was du brauchen wirst

  • 1 Miniaturkürbis (oder süßer Knödelkürbis)
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 bis 2 EL Sahne (30-36% Milchfett oder Milch oder Marscarpone-Käse)
  • 1 weises Blatt
  • 1/4 Tasse Fontina Käse (oder Gruyère Käse, gerieben)

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie die oberen 1/2-Zoll des Kürbis, schneiden Sie die Samen aus und reiben Salz und frisch gemahlenen Pfeffer in die Höhle.
  2. 1 bis 2 EL Sahne oder Milch oder Mascarpone-Käse dazugeben, das frische oder getrocknete Salbeiblatt und geriebenen Fontina oder Gruyère-Käse hinzufügen, den Deckel wieder aufsetzen und in einer Pfanne bis zum Anbraten 35 bis 45 Minuten backen.
  3. Achten Sie darauf, den Kürbis nicht zu überkochen, sonst könnte er sich teilen und in den Ofen fallen. Sie können sie auf einer Platte oder auf einzelnen Brot-und-Butter-Platten bei jedem Gast servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien274
Gesamtfett19 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin62 mg
Natrium546 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß13 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept