Gebackener Zitronen-Wels in der Folie

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (8)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 31.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
Dies ist ein einfaches und schmackhaftes gebackenes Welsrezept von Judy Howle.

Was du brauchen wirst

  • 4 Welsfilets
  • 1/2 Tasse Margarine
  • 1/3 Tasse Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Tasse gewürfelte Karotten
  • 1/4 Tasse gewürfelte Sellerie
  • 1/4 Tasse gehackte grüne Zwiebeln
  • 2 Esslöffel frische Petersilie geschnitten (ich benutze auch getrocknet)
  • 2 Zitronen dünn geschnitten

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 350 F.
  2. Legen Sie die Filets in Folie 4 Zoll länger als der Wels.
  3. Die Margarine schmelzen und Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Petersilie hinzufügen. Alles für ein paar Minuten sautieren.
  4. Das Gemüse unter die Welsfilets teilen und mit Zitronenscheiben belegen.
  5. Falten Sie die Folie um den Fisch, so dass die Säfte festgehalten werden. Ordnen Sie die Folienpackungen auf einer Backform oder einem umrandeten Backblech an.
  6. 30 Minuten backen.

Serve mit einem Salat und französischem Brot. lecker!!

Von Judy Howle

Sie könnten auch mögen

Wels Chowder

Pan gebratener Wels

Siehe auch

Südliches Nahrungsmittelhaus

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien632
Gesamtfett68 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett26 g
Cholesterin0 mg
Natrium1, 362 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept