Gebackener Schinken mit Ananas

  • 3 Stunden 55 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: 10 Portionen
Bewertungen (25)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 13.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Ananas-Schinken wird mit einem Picknick-Schinken zubereitet, der kein echter Schinken ist. Das Picknick wird vom vorderen Bein oder der Schulter statt vom hinteren Ende des Tieres abgeschnitten. Die Schulter ist wie ein echter Schinken geheilt, daher hat sie Schinkengeschmack. Ein Schinken ist einfacher zu carven, aber ein Picknick ist wirtschaftlicher.

Ananas und Honig helfen, die Glasur für diesen leckeren geräucherten Schulterschinken zu würzen.

Was du brauchen wirst

  • 1 geräucherte Picknickschulter (vollständig gekocht, ungefähr 5 bis 7 Pfund)
  • 1 (15-Unzen) Dose Ananasscheiben (im Saft)
  • 1/4 Tasse brauner Zucker (gepackt, hell oder dunkel)
  • 1/4 Tasse Honig
  • 1 (10-Unzen) Glas Maraschino Kirschen
  • Optional: ganze Gewürznelken

Wie man es macht

  1. Haut vom Schinken entfernen; auf ein Gestell in einer Backform legen, mit der fetten Seite nach oben.
  2. Mit Aluminiumfolie locker abdecken; Backen Sie bei 325 F für ungefähr 30 Minuten ein Pfund oder bis 140 F auf dem Fleischthermometer.
  3. Ein Sieb oder ein Sieb über eine Schüssel geben und die Ananas abtropfen lassen. Miss 1/4 Tasse Ananassaft in einen Topf. fügen Sie den braunen Zucker und den Honig hinzu und kochen Sie dann bei schwacher Hitze, bis der Zucker aufgelöst ist, gelegentlich rührend.
  4. Entfernen Sie die Folie vom Schinken; füge das Fett in einem Diamantmuster hinzu.
  5. Den Schinken mit der Ananas-Honig-Glasurmischung bestreichen. Die Ananasscheiben und die Kirschen in einem Muster über der Spitze des Schinkens verteilen und mit Zahnstochern sichern.
  6. Auf Wunsch mit Nelken stängeln und erneut mit der Ananas-Honig-Mischung bestreichen.
  7. Für weitere 30 Minuten bei 325 ° F backen, mit der Ananas-Honig-Mischung bestreichen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien74
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium3 mg
Kohlenhydrate19 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)