Gebackener deutscher Kartoffelsalat

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: Für 6-8
Bewertungen (8)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 14/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept ist eine Alternative zu deutschem Kartoffelsalat. Die Zwiebeln und Kartoffeln werden gebacken, karamellisiert und leicht knusprig, bevor der Verband hinzugefügt wird. Dies ist ein Muss versuchen Rezept.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund / 900 g Kartoffeln (gewaschen und gehackt in 1-Zoll-Runden)
  • 1 Tasse / 240 ml Zwiebel (Bermuda, gehackt)
  • 1/4 Tasse / 60 ml Olivenöl
  • 2 Teelöffel / 10 ml Salz
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml schwarzer Pfeffer
  • Für den Verband:
  • 1/3 Tasse / 80 ml Apfelessig
  • 1/4 Tasse / 60 ml Olivenöl
  • 1 Esslöffel / 15 ml Honig
  • 1 Teelöffel / 5 ml Salz
  • 1 Teelöffel / 5 ml schwarzer Pfeffer
  • 4 Streifen Speck (gekocht und zerbröckelt)
  • 1/2 Esslöffel / 7, 5 ml Schnittlauch (gehackt)

Wie man es macht

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Kartoffeln waschen und in Scheiben schneiden und auf dem Backblech zusammensetzen. Gehackte Zwiebeln hinzufügen. Gießen Sie 1/4 Tasse Olivenöl gleichmäßig über Gemüse, fügen Sie Salz und schwarzen Pfeffer hinzu. Mit den Händen Kartoffeln mit Öl und Gewürzen kombinieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den Ofen stellen. Kartoffeln 25-30 Minuten lang kochen oder bis sie an der Außenseite mit einer goldbraunen Farbe knusprig sind.

Während Kartoffeln kochen, braten Speck bis knusprig.

Von der Hitze nehmen und auf eine Platte mit 1-2 Papiertüchern abtropfen lassen. Sobald frei von Drippings, Speck in Stücke schneiden und beiseite stellen.

Während der letzten Minuten der Backzeit den Salatdressing kombinieren. Alle Zutaten außer Speck und Schnittlauch in einer kleinen Schüssel verquirlen. Schmecken Sie das Dressing und nehmen Sie alle notwendigen Geschmacksverbesserungen vor. Sobald Kartoffeln und Zwiebeln gekocht sind, in eine große Schüssel geben, Dressing darüber gießen und mit einem großen Kochlöffel vorsichtig kombinieren. Fügen Sie Speck und Schnittlauch hinzu und falten Sie 2-3 mal durch. Den Kartoffelsalat sofort auf ein großes Geschirr legen und warm servieren. Der beste Teil dieses Rezepts ist, dass es das ganze Jahr über serviert werden kann! Servieren Sie in den wärmeren Monaten neben gegrilltem und gegrilltem Fleisch. In den kalten Monaten mit Braten und gebackenem oder pochiertem Fisch oder Huhn servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien233
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin2 mg
Natrium916 mg
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept