Gebackene Pommes Frites Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 1 Charge (6 Portionen)
Bewertungen (61)

Von Kimberley Eggleston

Aktualisiert am 23.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Trick zu diesen kalorienarmen gebackenen Pommes frites ist ein heißer, heißer Ofen! Sie haben vielleicht gedacht, dass Sie auf Pommes Frites verzichten mussten, als Sie beschlossen, etwas gesünder zu essen. Schließlich ist es eine rote Flagge, dicke, weiße Kartoffeln in Unmengen von kochend heißem Fett zu tropfen, und die meisten von uns wissen das inzwischen. Aber diese gebackenen Ofenpommes nehmen den Komfort und den großen Geschmack der regelmäßigen Pommes Frites und machen sie nicht ganz so ungesund. Ja, weiße Kartoffeln werden natürlich immer noch verwendet. Aber manchmal, was ist los mit einer kleinen Kartoffel? Sie sind immer noch ein Gemüse und bieten einige wichtige Nährstoffe wie Vitamin A und Ballaststoffe. Geh nicht über Bord, und ein bisschen Kartoffel ist gut.

Diese Pommes werden nicht in einen Topf mit kochendem Öl geworfen, sondern mit etwas Olivenöl bestrichen und mit etwas Salz bestäubt. Das Ergebnis wird Ihr Verlangen nach Pommes Frites ohne all die Fett und Kalorien, die mit diesen normalen Restaurant Pommes Frites kommen zu befriedigen.

Versuchen Sie, eine Portion dieser leckeren Pommes zusammenzustellen und sie zusammen mit einem gesunden, heißen Sandwich zu servieren, für eine Mahlzeit, die sich nachsichtig anfühlt, aber leicht in der Gürtellinie ist! Fügen Sie einen knackigen grünen Salat auf der Seite Ihrer Mahlzeit für eine echte abgerundete komplette Mahlzeit.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Kartoffeln (rostbraun)
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 1/2 TL Salz (geteilt)
  • 1 EL. Zucker
  • 1 EL. Olivenöl

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 425 ° F vorheizen. Stellen Sie sicher, dass der Ofen seine volle Temperatur erreicht, bevor Sie den Ofen zum Backen backen. Ein heißer Ofen ist einer der Schlüssel, um sie knusprig und köstlich zu machen.
  2. Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in 1/2-Zoll-Streifen.
  3. In einer großen Schüssel das Wasser mit 1 Teelöffel Salz und Zucker vermischen. Die Kartoffelscheiben in die Wasserlösung geben und 5 Minuten einweichen lassen. Dies wird helfen, etwas Feuchtigkeit aus den Kartoffeln zu ziehen, so dass sie etwas knuspriger backen können. Abtropfen lassen und die Kartoffeln mit einem Handtuch trocken tupfen.
  4. In einer großen Schüssel, die Kartoffeln zusammen mit dem restlichen 1/2 Teelöffel Salz und dem Olivenöl werfen und werfen, um die Kartoffeln gleichmäßig zu beschichten. Die Kartoffelscheiben in einer Schicht auf ein großes Backblech mit Antihaft-Kochspray verteilen.
  5. Backen bei 425 ° F für 25 Minuten. Drehen Sie die Pommes frites mit einem Spatel um und erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 500 ° F. Backen Sie weitere 10 Minuten, bis die Pommes knusprig und golden sind.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien85
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium591 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)