Gebackene Fischfilets mit gewürzten Crumb Topping

  • 37 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (8)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 19/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese gebackenen Fischfilets werden mit einer einfachen gewürzten Krumenmischung gekrönt. Die Butterkrümel verleihen dem gebackenen Fisch Geschmack und Crunch und tragen dazu bei, dass der Fisch während des Backens feucht bleibt. Fühlen Sie sich frei, sie mit einer Kräutermischung anstelle des getrockneten Thymians zu würzen. Eine salzfreie Kräutermischung ist eine ausgezeichnete Wahl.

Meine Familie liebt Schellfisch in diesem Rezept, aber es ist auch mit Tilapia köstlich. Oder verwenden Sie Kabeljau oder Seelachsfilets oder einen anderen milden weißen Fisch. Die Kochzeit hängt von der Dicke des Fisches ab.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund Schellfischfilets *
  • koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Tasse weiche Brotkrumen
  • 3 Esslöffel geschmolzene gesalzene Butter, geteilt
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian, zerbröckelt
  • Zitronenscheiben und gehackte Petersilie zum Garnieren

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 400 F (200 C / Gas 6).
  2. Wischen Sie die Fischfilets mit einem feuchten Tuch ab. Bestreue beide Seiten des Fisches mit reinem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer.
  3. In eine flache gefettete Backform oder auf einen gefetteten Grillrost legen.
  4. Brotkrumen mit 2 EL Butter und getrocknetem Thymian vermischen. Über den Fisch streuen und mit der restlichen Butter beträufeln.
  5. Den Fisch im vorgeheizten Ofen 15 bis 25 Minuten backen oder bis der Fisch schuppig ist und der Brotkrumenbelag leicht gebräunt ist. Die Zeit hängt von der Dicke des Fisches ab. Die Backzeit kann sehr unterschiedlich sein. Überprüfen Sie sehr dünne Filets wie Sohle und Flunder nach etwa 12 Minuten.
  6. Wenn die Krümel nicht gebräunt sind, braten Sie die Filets für ein oder zwei Minuten, bis sie goldbraun sind.
  7. Die Fischfilets mit Zitronenscheiben servieren und mit Petersilie garnieren.

* Andere weiße Fische wie Flunder, Seezunge oder Kabeljau können in diesem einfachen Fischrezept verwendet werden. Die Backzeit kann je nach Dicke der Filets variieren.

Tipps

  • Fischfilets haben oft einen "Schwanz" oder ein Ende, das schmaler und dünner als der Rest des Filets ist. Wenn das Filet in der Dicke ungleichmäßig ist, endet das Tissue-Verdünner unter, um die Filets einheitlicher zu machen, so dass es gleichmäßig backen wird.
  • Es gibt einige Möglichkeiten, Fische auf Dignität zu testen. Ein sofort gelesenes Thermometer, das in den dicksten Teil eines Filets eingesetzt wird, zeigt 145 F, wenn der Fisch fertig ist. Oder führen Sie eine Gabel etwa zur Hälfte in den dicksten Teil eines Filets ein. Die Mitte sollte abblättern, wenn die Gabel leicht verdreht wird.

Sie könnten auch mögen

  • Gebackene Schellfisch mit Panko Crumbs
  • Gebackene Schellfisch mit Parmesan und Herb Stuffing
  • Gebackener Fisch Rezept - Quick Fish Au Gratin
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien209
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin90 mg
Natrium449 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß25 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept