Gebackene Cranberry Donuts mit Orangenglasur

  • 24 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 12 bis 15 Portionen
Bewertungen (17)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 20.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese einfachen, gebackenen Cranberry Doughnuts machen ein fabelhaftes süßes Frühstück - sie sind perfekt für Herbst und Winter Urlaubsmorgen. Die gebackenen Donuts kommen feucht und kuchenähnlich, und die Glasur ist erstaunlich. Außerdem sind sie fettärmer als die typisch frittierten Donuts. Sie können sogar als Nachtisch serviert werden!

Verwenden Sie fein gehackte frische oder gefrorene Cranberries in den Donuts zusammen mit etwas Orangenschale.

Das Rezept macht etwa 12 bis 15 große Donuts oder etwa 2 bis 2 1/2 Dutzend Mini Donuts. Machen Sie eine doppelte Charge von diesen Donuts und frieren Sie sie ein (glasiert oder unglasiert). Siehe die Anweisungen zum Aufbewahren und Einfrieren unter dem Rezept.

Was du brauchen wirst

  • Donuts:
  • 2 Tassen Allzweckmehl (9 Unzen)
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • 2/3 Tasse Milch
  • 5 Esslöffel Butter (geschmolzen)
  • 2 Teelöffel Orangenschale (fein gerieben)
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Cranberries (frisch oder gefroren, fein gehackt)
  • Orangenlasur:
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker
  • 3 Esslöffel frischer Orangensaft (oder mehr, je nach Konsistenz)
  • 1 Teelöffel Orangenschale (fein gerieben)
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  2. Sprühen Sie Donutpfannen mit Antihaft-Koch- oder Backspray.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Kristallzucker, Backpulver und Salz vermischen. Mit einem Schneebesen oder einem Löffel gründlich vermischen.
  4. In einer großen Rührschüssel die Eier mit der Milch, geschmolzener Butter, 2 Teelöffeln Orangenschale und 1 1/2 Teelöffeln Vanilleextrakt verquirlen.
  5. Die trockenen Zutaten zusammen mit den fein gehackten Cranberries in die nasse Mischung geben. Mischen Sie nur bis die Zutaten angefeuchtet sind.
  6. Den Teig in die Vertiefungen der Donutpfannen füllen und etwa zur Hälfte füllen. Alternativ den Teig in einen Plastikbeutel geben, einen kleinen Teil der Ecke abschneiden und den Teig in die Pfanne geben.
  7. Backen Sie die Donuts für etwa 10 bis 12 Minuten (etwa 7 bis 9 Minuten für Mini Donuts) oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt, wenn er in einen Donut eingesetzt wird.
  8. Lassen Sie die Donuts etwa 5 Minuten abkühlen und nehmen Sie sie dann vorsichtig zum Abkühlen in ein Rack.

Orange Glasur

  1. Sieben Sie den Zucker der Zuckerbäcker in eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie 3 Esslöffel Orangensaft, die Orangenschale und den Vanilleextrakt hinzu. Wischen, um zu mischen. Fügen Sie mehr Orangensaft für eine dünnere Glasur hinzu, falls gewünscht.
  2. Tauchen Sie die Spitzen der Donuts in die Glasurmischung oder verteilen Sie sie auf den Donuts mit einem Löffel oder Spachtel.
  3. Legen Sie die glasierten Donuts zurück auf das Gestell und lassen Sie sie stehen, bis die Oberseiten trocken und fest sind.

Tipps

  • Ungehackte gefrorene Cranberries in einem kleinen Chopper oder einer Küchenmaschine hacken.
  • Bewahren Sie die Donuts, getrennt durch Blätter oder Wachspapier, bei Raumtemperatur für ca. 2 Tage oder im Kühlschrank für 6 bis 7 Tage auf.
  • Um die Donuts (glasiert oder unglasiert) einzufrieren, legen Sie sie auf ein Backblech. Lege das Backblech in den Gefrierschrank. Wenn die Donuts fest gefroren sind, wickeln Sie sie in Folie ein oder legen Sie sie in kleine Gefrierbeutel und drücken so viel Luft wie möglich aus. Freeze für bis zu 3 Monate. Gefrorene Donuts im Kühlschrank auftauen oder einige Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien244
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin74 mg
Natrium341 mg
Kohlenhydrate38 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept