Bacalao mit Pimientos y Cebolla

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (22)

Von Lisa & Tony Sierra

Aktualisiert 18.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Salz-Kabeljau in mit Knoblauch durchtränktem Olivenöl sautiert, dann in einem "Pisto" aus Paprika, Zwiebeln und Tomaten erstickt. Es ist so ein einfaches und schmackhaftes Gericht. Es ist einfach genug für einen Anfänger Koch. Servieren Sie diesen frisch schmeckenden Fisch mit hausgemachten Bratkartoffeln oder rustikalem Brot. Dieses Kabeljaufisch stammt aus dem Baskenland oder Pais Vasco.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Salz Kabeljau
  • 3 getrocknete rote Paprika (pimientos choriceros oder andere süße getrocknete Paprika)
  • 1 großer Knoblauchzehe
  • 1 gelbe oder weiße Zwiebel
  • 4 Unzen. Spanisches Olivenöl zum Braten
  • 3 italienische grüne Paprikaschoten
  • 3 reife Tomaten
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Dieser Kabeljau mit Paprika und Zwiebeln Rezept macht 4 Portionen.
  2. Gesalzener Kabeljau muss MINDESTENS 24 Stunden, vorzugsweise 48 Stunden vor dem Kochen, in Wasser eingeweicht werden. Dies ist notwendig, um das Salz auszuwaschen. Wechseln Sie das Wasser 2-3 Mal in einem Zeitraum von 24 Stunden. Wenn der Fisch 24-48 Stunden nicht eingeweicht wird, ist der Fisch so salzig, dass er nicht essbar ist!
  3. Spülen Sie den Salz Kabeljau in Wasser vor dem Einweichen. Den Fisch in eine Glasschale oder Schüssel geben und mit Wasser bedecken. Wenn es fertig ist, Wasser wegwerfen, Fisch nochmals spülen und trocken tupfen. In 8 Stücke schneiden und beiseite stellen.
  4. Die Stiele von den getrockneten Paprikaschoten entfernen und in einen Topf mit heißem Wasser einweichen, bis sie weich sind.
  5. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Entfernen Sie Stängel und Samen von grünem Paprika und hacken Sie in kleine Quadrate.
  6. Gießen Sie etwa 4 Unzen Olivenöl in eine große Pfanne und erhitzen Sie auf mittlerer Hitze. Knoblauchscheiben in Öl geben und 2 Minuten anbraten. Knoblauchscheiben vor dem Anbraten entfernen und für später beiseite stellen. Den Kabeljau in das Knoblauchöl geben und auf beiden Seiten 5-10 Minuten braten. Kabeljau entfernen und beiseite stellen. Kratzen Sie das Fleisch von der Innenseite der hydratisierten Paprika und rühren Sie in die Pfanne Säfte.
  7. In einer separaten großen Pfanne Zwiebel, Paprika und Tomaten in einigen Esslöffeln Olivenöl sautieren. 8-10 Minuten unter Rühren rühren. Wenn Gemüse einen "Pisto" gebildet hat, schalten Sie die Wärme ab.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien511
Gesamtfett30 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett21 g
Cholesterin64 mg
Natrium353 mg
Kohlenhydrate33 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß30 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)