Avocado Speck Frühstück Burger

  • 115 Minuten
  • Vorbereitung: 90 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 1 Burger (dient 1)
Bewertungen (9)

Von MacKenzie Smith

Aktualisiert am 04/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser ultimative Frühstücksburger ist mit Avocado, Ei, Gouda, Tomatenkonfitüre und Speck belegt. Ein Tipp, den Sie beachten sollten - Überanstrengen Sie das Fleisch nicht - dadurch entsteht eine leichte und luftige Pastete, die eher in Ihrem Mund schmilzt als in einem dichten Hockey-Puck.

Was du brauchen wirst

  • Für die Tomatenmarmelade:
  • 2 lbs gehackte entkernte Tomaten
  • 1/2 Tasse Zucker
  • der Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 EL frischer Ingwer, fein gehackt
  • 1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 1/4 TL Currypulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • Für die Wurst-Infused Burger Patty:
  • 1/4 lb grasbeef Rindfleisch
  • 2 EL würzige Wurst
  • Kochspray
  • Salz und Pfeffer
  • Für das Frühstück Burger:
  • 2 EL Tomatenmarmelade
  • 1 Wurst Burger Pastetchen
  • 2 EL geschreddert Gouda
  • 1 alles Bagel, geröstet
  • 3-4 Scheiben Speck, mit Fett gekocht gespeichert
  • 1 Ei, gekochte Sonnenseite
  • 1/4 Avocado, dünn geschnitten
  • 1 EL Tomatenmarmelade

Wie man es macht

-Für die Tomaten Marmelade-

  1. Fügen Sie die Tomaten, Zucker, Zitronensaft, Ingwer, Kreuzkümmel, Zimt, Currypulver und Salz in einen Edelstahltopf und drehen Sie die Hitze auf mittelhohe.
  2. Sobald die Mischung zu kochen beginnt, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige und weiter köcheln, oft rühren, bis die Mischung reduziert und verdickt sich zu einer Marmelade wie Konsistenz; etwa 1 Stunde.

-Für die Wurst-Infused Burger Patty-

  1. Unterdessen fügen Sie Ihr Rindfleisch und Wurst in einer Schüssel hinzu und mischen Sie leicht zusammen - sicher, das Fleisch nicht zu überarbeiten - und formen Sie in eine Pastetchenform und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  2. Stellen Sie den Grill beiseite oder heizen Sie ihn auf oder gießen Sie ihn auf mittlere Hitze.
  3. Besprühen Sie die Oberfläche von allem, was Sie verwenden, um das Pastetchen zu kochen und fügen Sie das Fleisch hinzu, so dass es für einige Minuten auf jeder Seite kochen kann, bis es vollständig durchgegart ist. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie den Gouda hinzu.

-Für das Frühstück Burger-

  1. Toast den ganzen Bagel bis knusprig auf der Außenseite und schmieren beide Seiten mit der hausgemachten Tomatenmarmelade.
  2. Fügen Sie den gekochten Cheeseburger-Wurst-Pastetchen hinzu, dann oben mit Ei, Speck und Avocado und dienen Sie!