Herbstliche Versuchungen Rezept (alkoholfrei)

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Getränk (1 Portion)
Bewertungen

Von Colleen Graham

Colleen Grahams Herbstliche Versuchungen Mocktail

Aktualisiert 06/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Herbstliche Versuchungen entstanden an einem schönen Herbst Freitagnachmittag, als ich nur noch wenige Stunden von der Arbeit hatte, aber den dringenden Wunsch hatte, das wunderbare Wetter zu genießen, das sicher einer der letzten warmen Tage des Jahres sein würde. Mit nur ein paar Zutaten zur Hand, das Getränk kam gut zusammen und der Mangel an Alkohol macht dies zu einem Getränk, das jeder genießen kann.

Was ich getan habe ist, den schwülen Geschmack von Aprikosennektar mit einem Spritzer Zitrusfrucht zu kombinieren und es mit einer Kräuterlimonade zu übergießen. Trockenes Lavendelsoda ist einer meiner Lieblinge und bringt dem Getränk, das Club Soda nicht berühren kann, diese Note des zusätzlichen Geschmacks. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie stattdessen ein süßes Ginger Ale wie Verner's verwenden.

Was du brauchen wirst

  • 3 Unzen Aprikosennektar
  • Spritzer Agavennektar
  • Splash Grapefruitsaft
  • 1 Unze trocken funkelnden Lavendel Soda

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die Aprikosen- und Agavennektar in ein mit Eis gefülltes Collins-Glas.
  2. Einen Schuss Grapefruitsaft hinzufügen und gut umrühren.
  3. Das Getränk mit Lavendel Limonade füllen und mit einem Strohhalm servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien206
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium7.759 mg
Kohlenhydrate44 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept