Herbst Spiced Tonic Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (4)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 13.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Gin & Tonic ist ein Lieblingsgetränk von mir und obwohl ich hin und wieder einen guten Vodka Tonic genieße, fehlt mir ein wenig Geschmack für meinen Geschmack. Inspiriert von den fallenden Blättern des Herbstes kreierte ich diese einfache Anpassung, die einen speziellen Aufguss hat, der perfekt für die Jahreszeit ist.

Die Infusion ist eine von Apfel, Birne und Zimt und es ist sehr einfach, sich selbst zu machen. Es kann ungefähr eine Woche dauern, um den perfekten Geschmack zu bekommen, und, wenn Sie bemerken, füge ich den Zimt am letzten Tag hinzu, genau über die Zeit, dass die Früchte perfekt hineingegossen werden. Das ist so, weil Zimt weniger Zeit braucht, um sein Gewürz zu verleihen, und wenn Sie es gleichzeitig mit den Früchten hinzufügen, wird es die anderen Aromen überwältigen.

Sobald Sie die Infusion haben, ist der Herbst Spiced Tonic leicht zu konstruieren. Ich mag es, nur ein wenig einfachen Sirup hinzuzufügen, um es ein wenig zu versüßen, obwohl Sie das leicht überspringen können und auch ein gutes Getränk haben können.

Sie können diese Infusion auch anderen Wodka-Cocktails hinzufügen, um damit Getränke wie den Cosmopolitan in die Saison zu bringen, oder als Ersatz für reinen Wodka mit Apfel- oder Birnenfüllung.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Unzen Apfel-Birne-Zimt-Wodka (Rezept unten)
  • 1 Spritzer einfacher Sirup
  • 8 bis 9 Unzen Tonic Water (um Glas zu füllen)
  • Garnitur: Apfelscheibe

Wie man es macht

  1. Gießen Sie den Wodka und den Sirup in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas.
  2. Mit Tonic Water auffüllen und gut umrühren.
  3. Mit einer Apfelscheibe garnieren.

Apfel-Birne-Zimt infundierten Wodka

  • 1 roter Apfel
  • 1 Birne
  • 1 Zimtstange
  • 1-750ml Flaschenwodka
  1. Den Apfel und die Birne in große Stücke schneiden, etwa 8 Stück pro Frucht. Entfernen Sie die Samen, um sie später leichter zu spülen.
  2. Gießen Sie den Wodka in ein großes Glas mit einem eng anliegenden Deckel.
  3. Fügen Sie die geschnittene Frucht hinzu und schütteln Sie gut.
  4. An einem kühlen, trockenen Ort ca. 3-4 Tage lagern, auf Geschmack und Schütteln achten.
  5. Ungefähr einen Tag vor dem perfekten Fruchtgeschmack, fügen Sie eine Zimtstange hinzu, erholen Sie sich und schütteln Sie wieder.
  6. Lassen Sie für einen weiteren Tag setzen und probieren.
  7. Sobald der Geschmack auf Ihrem bevorzugten Niveau ist, strapazieren Sie die Früchte und Zimt mit einem Käsetuch.
  8. Mit einem dicht schließenden Deckel in eine Flasche gießen und genießen.

Mehr Infusion Tipps und Rezepte ...

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien198
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium58 mg
Kohlenhydrate49 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)