Herbst Chai Swizzle

  • 7 Minuten
  • Vorbereitung: 7 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (5)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 18/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wie der Hot Toddy und Irish Coffee seit Jahren bewiesen haben, sind warme Getränke am besten, wenn sie auf einfache Weise hergestellt werden. Dieser Herbst Chai Swizzle ist ein weiteres leuchtendes Beispiel, aber in diesem Fall arbeiten wir mit frisch gebrautem Chai-Tee.

Das Konzept des Rezepts ist sehr einfach. Im Wesentlichen verwenden wir irischen Sahnelikör und braunen Zucker, um eine dampfende Tasse Chai zu versüßen. Es ist ein leichtes Getränk, das leicht zu machen ist und ein schöner Ersatz für Ihren Nachmittag Chai sein kann.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen Baileys Original Irish Cream
  • 3 Unzen Gebraute Masala Chai Tee
  • 2 Teelöffel rohen braunen Zucker
  • Garnitur: Zimtstange

Wie man es macht

  1. Gebraut einen Topf Chai Tee (authentische Masala Chai Rezept hier).
  2. Fügen Sie 2 Teelöffel rohen braunen Zucker hinzu und rühren Sie, bis aufgelöst.
  3. Füllen Sie eine Kaffeetasse mit Chai-Tee und Baileys Original Irish Cream.
  4. Mit Zimtstange umrühren.

Mehr Tipps für einen großen Herbst Chai Swizzle

Wenn Sie mit Masala Chai vertraut sind, wissen Sie, dass Milch und Zucker oft während des Brauprozesses hinzugefügt werden. Dieses Chai Rezept ist ein perfektes Beispiel.

Jedoch, wenn wir dieses Swizzle-Getränk machen, fügen wir eine Creme (Baileys) und Zucker hinzu, so dass das wie Overkill erscheint. Das würde uns erlauben, die Chai-Gewürze zu einem ungesüßten Tee zu brauen, um diese beiden Zutaten nachträglich hinzuzufügen.

Ich habe dieses Getränk in beide Richtungen ausprobiert und festgestellt, dass beide gut sind. Es ist wahr, dass die volle Milch-Zucker-Brauen der Chai macht eine sehr reiche Herbst Chai Swizzle am Ende, obwohl dies wahrscheinlich zu viel für viele Geschmäcker sein wird.

Meine persönliche Empfehlung ist der zweite Ansatz. Entweder kompilieren Sie Ihre eigene Chai-Gewürzmischung oder verwenden Sie einen vorbereiteten Chai-Teebeutel und brauen Sie diesen mit Milch und Zucker. Dann fügen Sie Baileys und braunen Zucker hinzu, wie im untenstehenden Rezept angegeben.

Rezept Courtesy: Baileys Irish Cream

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien496
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin64 mg
Natrium79 mg
Kohlenhydrate60 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß19 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept