Authentische Anchor Bar Buffalo Chicken Wings

  • 22 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 32 Hähnchenflügel (5 Portionen)
Bewertungen (88)

Von John Mitzewich

Aktualisiert 06/17/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

1964 wurde in der Anchor Bar in der Innenstadt von Buffalo, New York, der heute berühmte Hühnerflügel geboren. Nachdem die Küche des Familienunternehmens geschlossen war, kamen Freunde von Dominic Bellisimo, der eine Bar war, hungrig und suchten etwas zu essen. Dominic fragte seine Mutter, Teressa, ob sie ihnen einen Snack zubereiten könne. Obwohl sie Hähnchenflügel beiseite gestellt hatte, um Suppe zu machen, entschied sich Teressa, sie in die heiße Fritteuse zu werfen, um sie zu knacken. Dann warf sie sie in scharfe Soße und servierte die würzigen Flügel mit Blauschimmelkäsedressing und Selleriestangen an der Seite. Dominic und seine Freunde verschlangen sie und bereiteten die Bühne für eine Essgewohnheit, die die Nation durchqueren würde - und die immer noch 50 Jahre später stark bleiben würde.

Obwohl es viele "Buffalo" Chicken Wing Rezepte gibt, ist dies das Original. Die Flügel sind frittiert - nicht in Paniermehl oder irgendeine Art von Teig beschichtet, nur einfach in die Friteuse fallen gelassen, bis sie schön und knusprig sind. Und dann werden sie buchstäblich in eine große Schüssel mit scharfer Soße geworfen, das geheime Rezept von Frank und Teressa Bellisimo, das sie abgefüllt und weltweit verkauft haben (das Medium ist das Originalrezept). Und wenn Sie wirklich wie ein Hühnerflügelexperte klingen wollen, nennen Sie einfach diese "Flügel" - Buffalonier würden niemals als "Buffalo Wings" bezeichnet werden.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Pfund Chicken Wings (12 bis 16 ganze Flügel getrennt in "Flat" und "Drummette" Stücke)
  • Neutrales Speiseöl (wie Canola oder Erdnuss) zum Braten
  • 1/2 Tasse Anker Bar Wing Sauce, mittel
  • Sellerie-Sticks und Blauschimmelkäse-Dressing zum Servieren

Wie man es macht

  1. Trockene Flügelstücke gut mit Papiertuch.
  2. Erhitze einen großen Topf, gefüllt mit 2 bis 3 inch Öl, auf 350 F. Stelle den Ofen auf warm.
  3. Legen Sie jeweils ein paar Flügel in das heiße Öl zum Braten; dränge den Topf nicht. Für 10 bis 12 Minuten braten, bis sie goldbraun und knusprig sind. Entfernen Sie mit einem Schaumlöffel zu einem Backblech und legen Sie in den Ofen, um warm zu halten, während Sie die restlichen Flügel kochen.
  4. Nachdem alle Flügel gekocht sind, in eine große Rührschüssel überführen. Die heiße Soße über die heißen Flügel gießen und mit einem Löffel oder Spatel vollständig überziehen.
  5. Sofort mit Sellerie und Blauschimmelkäse auf der Seite servieren.

Den perfekten Flügel machen

Um den perfekten Hühnerflügel zu erhalten, müssen Sie ein paar Schritte folgen. Zuerst ist es sehr wichtig, dass Sie die Hühnerhaut vor dem Braten gründlich trocknen. Jede Feuchtigkeit auf der Haut verhindert, dass die Flügel in der Fritteuse knusprig werden. Nach dem Abwischen mit Papiertüchern können Sie diese 20 Minuten lang auf einem Kühlregal auf dem Tresen stehen lassen, um sicherzustellen, dass sie vollständig trocken sind.

Als nächstes müssen Sie die Öltemperatur im Auge behalten, um sicherzustellen, dass sie 350 F beibehält. Die Verwendung eines Frittier- oder Bonbonthermometers ist ideal. Auch nicht den Topf drängen, da zu viele Flügel auf einmal die Öltemperatur fallen lassen. Und halten Sie die Chargen während des Frittierens im Ofen warm - Sie möchten sicher sein, dass sie in der Soße heiß geworfen werden.

Tipps und Variationen

Auf dem Markt finden Sie Hähnchenflügel, die bereits in die Trommel und flache Stücke getrennt sind, oder sie können immer noch ganz zusammen mit der Flügelspitze angebracht sein. Wenn Sie das letztere gekauft haben, müssen Sie die Flügelspitzen abschneiden und dann die flache Seite vom Schlagzeug am Gelenk trennen. Eine gute Küchenschere sollte den Job machen.

Wenn Sie keine Flasche der Anchor Bar Signature Soße bekommen können, können Sie eine ähnliche machen. Kombinieren Sie eine 1/4 Tasse scharfe Sauce wie Franks RedHot Original mit 1 Esslöffel geschmolzener ungesalzener Butter. Eine Prise Cayennepfeffer dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Schmecken Sie, um zu sehen, ob es genug hat - oder zu viel - Hitze und Anpassung.

Fügen Sie mehr geschmolzene Butter hinzu, wenn zu heiß, und mehr heiße Soße oder Cayennepfeffer, wenn sie zu mild ist.

Wenn Sie nicht frittieren möchten, können Sie die Flügel backen. Denken Sie daran, dass sie nicht mehr das originale Anchor Bar Rezept sein werden. Den Ofen auf 400 ° F vorheizen. Die Flügel mit etwas Pflanzenöl würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein Kuchengitter legen und auf ein Backblech legen. 45 bis 50 Minuten kochen lassen, bis alles durchgebacken und knusprig ist. Toss mit Sauce und servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien7340
Gesamtfett436 g
Gesättigte Fettsäuren125 g
Ungesättigtes Fett174 g
Cholesterin2.541 mg
Natrium3.004 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß789 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)