Spargel, Pilz und Tomaten Frittata

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (4)

Durch das CarbLovers Diät-Kochbuch (Oxmoor House)

Aktualisiert am 31.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Frittatas sind eine großartige Mahlzeit in einem Gericht, und dieses enttäuscht nicht. Da es mit Champignons, Kartoffeln, Spargel und Tomaten beladen ist, bekommt man eine ganze Portion Gemüse. Eier, Speck und Parmesan liefern das Protein. Putenspeck wird verwendet, um die Kalorien zu reduzieren, aber Sie können traditionellen Speck oder sogar vegetarischen Speck ersetzen, wenn Sie es wünschen. Eine Portion ist nur 220 Kalorien, die Raum für eine Seite der Frucht lässt, um diesen süßen Zahn zu befriedigen. Es ist großartig für Frühstück, Brunch, Mittag-oder Abendessen und schnell zu machen.

Was du brauchen wirst

  • 6 Eier
  • 6 Eiweiß
  • 1 Unze Parmesan, fein geschreddert (ca. 1/2 Tasse)
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse geschnittene Basilikumblätter
  • 2 Esslöffel Olivenöl, unterteilte Verwendung
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 6 Scheiben (3 Unzen) Putenschinken, gewürfelt
  • 2 Tassen in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse (4 Unzen) gekocht, Kartoffelscheiben
  • 1/2 Pfund Spargel, getrimmt und in 1-1 / 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Tasse kleine Kirsche oder Trauben Tomaten

Wie man es macht

  1. Backofen auf 400 F vorheizen. Eier, Eiweiß, Parmesan, Pfeffer und Basilikum miteinander verquirlen. im Kühlschrank aufbewahren, bis sie gebrauchsfertig sind.
  2. Erhitzen Sie 1 Esslöffel Olivenöl in einer 10-Zoll-Gusseisen Pfanne oder ofenfeste Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Zwiebel hinzu und kochen Sie, rühren Sie, bis weich und etwas golden, 7 bis 9 Minuten.
  3. Fügen Sie Putenspeck hinzu und kochen Sie, rührend, bis knusprig, 4 bis 5 Minuten. Pilze hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, 3 bis 4 Minuten. Fügen Sie Kartoffel, Spargel und Tomaten hinzu; 2 Minuten kochen, bis der Spargel gerade weich wird.
  4. Das restliche Öl in die Pfanne geben und unterrühren, um es mit Speck und Gemüse zu vermengen. Eiermischung hinzufügen und Pfanne schwenken, um die Eier gleichmäßig zu verteilen. So lange kochen, bis die Eier erst nach 3 bis 4 Minuten fest werden. In den Ofen geben und backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist und die Eier vollständig eingelegt sind, 11 bis 12 Minuten.
  5. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. In 6 gleichgroße Keile schneiden. (Hinweis: Kann warm oder bei Raumtemperatur serviert werden.)


Rezeptquelle: von Ellen Kunes und Frances Largman-Roth (Oxmoor House)
Nachdruck mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien260
Gesamtfett13 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin223 mg
Natrium353 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß18 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept