Asiatisch-inspirierter gegrillter Ingwer-Limone Swordfish ist ein Abendessen-Hit

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2
Bewertungen (7)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 05/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Asiatisch inspirierte Aromen passen perfekt zum milden Geschmack von Schwertfisch. In diesem Rezept wird der Schwertfisch zuerst in einer süß-sauren Mischung aus Honig, Sojasauce, Knoblauch, Ingwer und Limette mariniert und dann mit der Soße beim Kochen auf einem heißen Grill begossen. Die Ergebnisse sind ein würziges Stück Fisch mit einer köstlich spritzigen Glasur.

Servieren Sie den Fisch mit gedünstetem Reis und sautiertem Bok Choy. Oder grillieren Sie etwas grüne und gelbe Zucchini und rote Paprika für einen netten Knall der Farbe.

Was du brauchen wirst

  • 2 Schwertfischsteaks, jeweils ca. 6 Unzen
  • 3 Esslöffel Honig
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel Limettenschale
  • Saft von 1 Limette
  • 1/4 Teelöffel weißer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Den Fisch in eine große Glasschale oder eine flache Auflaufform legen.
  2. Marinade Zutaten in einer kleinen Schüssel mischen und über Fisch gießen. Stellen Sie sicher, Fisch gleichmäßig auf beiden Seiten zu beschichten. Die Schale mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten bis 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Ölen Sie den Rost leicht ein.
  4. Entfernen Sie den Fisch aus der Marinade und achten Sie darauf, die Marinade zu reservieren.
  5. Den Fisch auf den geölten Grill legen und mit der Marinade bestreichen. 3 bis 4 Minuten kochen lassen, wenden und die andere Seite mit Marinade bestreichen. Lassen Sie den Fisch für weitere 5 Minuten kochen.
  6. Sobald der Fisch in der Mitte undurchsichtig ist, vom Herd nehmen und servieren.

Tipps

Beim Kauf von Schwertfisch-Steaks ist es wichtig, nach ein paar Dingen Ausschau zu halten, da die Qualität etwas variieren kann, da Schwertfisch-Fischerboote für unterschiedliche Zeitspannen auf dem Meer bleiben, von ein paar Tagen bis zu fast einem Monat. Fisch guter Qualität sollte eine feste, fleischige Textur haben und leuchtend weiß oder rosa sein. Es ist normal, eine Blutlinie durch das Steak zu sehen und eine leuchtend rote Farbe bedeutet Frische. Sie wollen nicht Schwertfisch, der grau mit braunen Blutlinien ist. Swordfish ist von August bis Oktober am Höhepunkt, aber gefrorener Schwertfisch kann das ganze Jahr über gefunden werden.

Wenn Sie noch nie frischen Ingwer verwendet haben, sollten Sie einige Tipps beachten. Zuerst gibt es jungen Ingwer (geerntet nach 6 Monaten) und reiferen Ingwer (geerntet von 10 bis 12 Monaten). Der junge Ingwer hat einen milderen Geschmack, während der ältere Ingwer etwas würziger sein kann. Die meisten Lebensmittelgeschäfte verkaufen den älteren Ingwer und halten ihn oft im Regal, bis er zerknittert ist und möglicherweise schimmelig und verfärbt ist - stellen Sie sicher, dies zu vermeiden. Wenn Sie den jungen Ingwer finden, müssen Sie ihn möglicherweise nicht schälen, da die Haut sehr dünn ist. Reifer Ingwer kann mit einem Gemüseschäler geschält werden, aber ein Löffel zum Abschaben der Haut ist weniger verschwenderisch.

Dieses Rezept erfordert Pflanzenöl, aber jedes neutrale Öl reicht aus. Vermeiden Sie Olivenöl oder stark aromatisiertes Öl, da es die Marinade verändern oder überschwemmen wird.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien518
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin133 mg
Natrium1.592 mg
Kohlenhydrate54 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß47 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)