Apfelmus Haferflocken Pfannkuchen

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (5)

Von Fiona Haynes

Aktualisiert am 08/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Während Pancake-Mix-Boxen praktisch sind, braucht es nicht viel Zeit, um einen eigenen Pfannkuchenteig herzustellen. Für ein wenig mehr Ballaststoffe probieren Sie diese leckeren Apfelmus-Haferflocken-Pfannkuchen. Widerstehen Sie der Versuchung, sie mit Butter zu überfüllen. Ein wenig Ahornsirup ist perfekt, oder versuchen Sie etwas gewärmten Apfelmus und eine Prise Zimt.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse Mehl (Allzweck- oder Ersatzvollkornmehl für die Hälfte der Menge)
  • 1/2 Tasse Hafer (schnell kochen oder altmodisch)
  • 1/2 Tasse Milch (fettfrei)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Apfelmus (ungesüßt)
  • 2 große Eiweiß
  • 1 Esslöffel Rapsöl

Wie man es macht

  1. Die Zutaten in eine mittelgroße Schüssel geben und verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  2. Erhitze eine Grillplatte auf 375 F (mittel). Wenn die Grillplatte heiß ist, gießen Sie etwa 1/4 Tasse Pfannkuchenteig pro Pfannkuchen. Kochen bis Blasen erscheinen und die Ränder aufgebläht sind. Die Pfannkuchen wenden und goldbraun kochen.

Pro zwei Pfannkuchen servieren: Kalorien 248, Kalorien aus Fett 46, Gesamtfett 5, 2 g (sat 0, 6 g), Cholesterin 1 mg, Natrium 309 mg, Kohlenhydrate 42, 7 g, Ballaststoffe 2, 9 g, Protein 7, 8 g

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien160
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin2 mg
Natrium373 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept