Apfelkuchen oder Dessert Füllung

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: Macht 4 Tassen (8 Portionen)
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 13.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Apfelfüllung reicht aus, um einen Kuchen zu füllen, oder um Apfeltaschen oder handgemachte Kuchen, einen Schuster oder Apfelchips zu füllen. Die Füllung ist einfach zuzubereiten und friert schön ein.

Sie können die Äpfel hacken, wenn Sie vorhaben, sie für Handpasteten zu verwenden, aber Sie konnten die Äpfel dünn schneiden oder sie grob für einen Kuchen oder einen Schuster hacken.

Das Rezept kann einfach verdoppelt oder für mehr Kuchen multipliziert werden. Sehen Sie die Tipps und Variationen für Gefrieranweisungen und ein paar andere Ideen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Pfund Äpfel (oder etwa 10 große Äpfel)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Tasse hell- oder dunkelbrauner Zucker (verpackt)
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 4 Esslöffel Maisstärke
  • Schlag Muskatnuss
  • Dash Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Vanille

Wie man es macht

  1. Schäle und kerne die Äpfel. Würfel grob oder fein oder in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Ich entschied mich, die Äpfel ziemlich klein zu würfeln, weil ich mit der Füllung Handpasteten machte. Werfen Sie die gewürfelten oder geschnittenen Äpfel mit dem Zitronensaft.
  2. In einem großen Kochtopf bei mittlerer Hitze den Zucker und die Maisstärke mischen; Rühren um zu vermischen. Fügen Sie die Äpfel, Muskat, Salz und Zimt hinzu. Die Mischung unter ständigem Rühren köcheln lassen. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und kochen Sie weiter, häufig rührend, für ungefähr 20 bis 30 Minuten, oder bis Äpfel zart sind und die Mischung ziemlich dick ist. Die Vanille einrühren.
  3. Lassen Sie die Füllung ca. 30 bis 45 Minuten abkühlen. Wenn Sie die Füllung nicht sofort verwenden, lagern Sie sie bis zu 2 Tage in Behältern im Kühlschrank oder lagern Sie sie bis zu 12 Monate im Gefrierschrank (siehe Gefrieranleitung unten).
  4. Verwenden Sie die Füllung in einer Torte, in Handpasteten, Schuster, Apfelchips oder Umsatz.
  5. Das Rezept macht etwa 4 Tassen Apfelfüllung.

Tipps und Variationen

  • Diese Apfelfüllung kann eingefroren werden. Die Füllung etwa 45 Minuten lang abkühlen lassen, dann in Gefrierbehälter schöpfen und dabei etwa 1/2 Zoll Kopfraum lassen. Oder verpacken Sie es in schwere Gefrierbeutel. Versiegeln, mit Namen und Datum beschriften und die Füllung ca. 1 Stunde abkühlen lassen. Lagern Sie es bis zu 12 Monate im Gefrierschrank. Es dauert etwa 2 1/2 Tassen Kuchen Füllung, um eine 20-Unze Dose Kuchen Füllung zu ersetzen.
  • Ersetzen Sie den Zimt und Muskatnuss mit einer Apfelkuchengewürzmischung.
  • Birnenkuchenfüllung - Ersetzen Sie die Äpfel durch entkernte, geschälte und gewürfelte oder in Scheiben geschnittene frische Birnen.

Sie könnten auch mögen

All-Butter-Kuchen Gebäck

Apfel Cranberry Cobbler

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien314
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium30 mg
Kohlenhydrate81 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept