Apfel-Phyllo-Kuchen

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (17)

Von Fiona Haynes

Aktualisiert 17/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Halten Sie Apfelkuchen auf der Speisekarte mit diesem Apfelkuchen mit Apfelkuchen. Ich mag es, Granny Smith Äpfel zu verwenden, aber es gibt viele andere Optionen, wie Braeburn, Pink Lady und Jonagold.

Die Blätter aus Filotto-Teig mit einer Mischung aus Honig und warmem Wasser statt geschmolzener Butter zu putzen, hält den Fettgehalt in Schach. Sie können stattdessen auch Kochspray mit Buttergeschmack verwenden.

Was du brauchen wirst

  • 5 Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Teelöffel. Zimt
  • 1/4 TL Muskatnuss
  • 1 EL. Zitronensaft
  • 1 EL. Mehl
  • 1/4 Tasse Honig
  • 2 EL. warmes Wasser
  • 6 Blätter 9 Zoll x 14 Zoll Phyllo-Teig

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 350 F.
  2. Beschichten Sie eine 9-Zoll-Kuchenplatte mit Antihaft-Kochspray. Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Äpfel, Zucker, Zimt, Muskat, Zitrone und Mehl in eine große Schüssel geben und beiseite stellen.
  3. In einem kleinen Krug oder einer Schüssel Honig mit warmem Wasser vermischen.
  4. Stapel sechs phyllo Blätter auf einer sauberen Oberfläche. Arbeiten Sie schnell, bürsten Sie das oberste Blatt mit der Honigmischung und legen Sie auf die Tortenplatte. Schieben Sie den Teig in die Platte und lassen Sie die Seiten überhängen.
  5. Streichen Sie das nächste Blatt und legen Sie es auf das erste Blatt.
  6. Bürsten Sie die dritte Schicht und legen Sie sie so, dass die Seiten über die gegenüberliegende Seite der Platte hinausragen und eine Kreuzform bilden. Mach dasselbe mit dem vierten Blatt.
  7. Bürsten Sie das fünfte Blatt mit Honig und legen Sie es in einem Winkel zu den anderen Blättern und legen Sie das sechste Blatt im entgegengesetzten Winkel zum fünften Blatt.
  8. Löffel Apfelmischung in die Kuchenplatte und bildet einen großen Hügel.
  9. Die überhängenden Seiten der Filoblätter werden zu einem Kuchen im Galette-Stil geformt (wobei einige der Früchte in der Mitte frei liegen bleiben).
  10. In den Ofen stellen und 30 bis 35 Minuten backen. Für 6 bis 8 Personen.

Pro Portion: Kalorien 173, Kalorien von Fett 9, Gesamtfett 1g (ges. 0, 3g), Cholesterin 0mg, Natrium 60mg, Kohlenhydrat 39, 9, Ballaststoffe 2, 5g, Protein 1, 1g

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien193
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium197 mg
Kohlenhydrate45 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept