Apfel Minze Chutney

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 2 Gläser (32 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 16/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Haralsen, Granny Smith oder Rom Äpfel sind eine gute Wahl für dieses Chutney. Ich mag es, die Gläser und Deckel in der Spülmaschine zu waschen und sie herauszunehmen, bevor sie mit dem Chutney gefüllt werden. Das ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie heiße, saubere Gläser zu füllen haben.

Was du brauchen wirst

  • 3 Tassen Granny Smith Äpfel (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Tasse goldene Rosinen
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/3 Tasse Apfelessig
  • 1/4 Tasse fein Zwiebel (gehackt)
  • 2 Esslöffel Minzblätter (gehackt)
  • 1/4 Teelöffel Salz

Wie man es macht

1. Kombiniere alle Zutaten in einem Kochtopf mit einem schweren Medium und rühre um zu kombinieren. Die Mischung bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren hart kochen.

2. Hitze auf mittlere Temperatur reduzieren und 4-5 Minuten kochen, bis die Äpfel weich sind, beginnen auseinander zu brechen, und die Mischung wird verdickt, oft gerührt.

3. Abkühlen Chutney für 5 Minuten, dann in 2 saubere, heiße 8-Unzen gießen. Gläser. Mit Schraubdeckeln dicht abdecken. Bis zu 3 Wochen im Kühlschrank oder bis zu 3 Monaten im Gefrierfach aufbewahren.

Dieses Chutney muss im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahrt werden; es ist nicht lagerstabil.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien28
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium2 mg
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept