Apple Crisp mit Hafer-Topping

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (36)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 23.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Apple Chips sind seit langem ein beliebtes Apfeldessert, weil es super einfach zu reparieren ist und wunderbar schmeckt. Wenn Sie keine Zeit haben, sich mit einem Apfelkuchen oder Schuster zu beschäftigen, backen Sie einen Apfel knusprig! Diese Version kann mit gehackten Nüssen gemacht werden - oder lassen Sie sie aus und fügen Sie mehr Hafer zu der Topping-Mischung hinzu.

Mit einer Kugel Eiscreme einen leckeren Apfel knusprig fr ein wahrhaft unvergessliches Dessert. Gehackte Walnüsse oder Pekannüsse fügen der Textur und dem Geschmack hinzu.

Wenn Sie den knusprigen, buttrigen Topping auf dem Apfel knusprig mögen, verdoppeln Sie die Zutaten! Dies ist ein ausgezeichneter Nachtisch, der zu einem Potluck-Abendessen oder einem Urlaubsessen mitgenommen werden kann.

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund scharfe Äpfel, wie Granny Smith
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Tasse hell- oder dunkelbrauner Zucker, abgepackt
  • 1 1/2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse Kristallzucker
  • 1/3 Tasse Haferflocken
  • 4 Esslöffel kalte Butter (1/2 Stick)
  • Prise Salz
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse, oder fügen Sie eine zusätzliche 1/4 Tasse Hafer hinzu

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 375 ° F (190 ° C / Gas 5).
  2. Butter eine 9-Zoll-quadratische Auflaufform großzügig butter.
  3. Die Äpfel schälen, entkernen und hacken; in eine Schüssel mit Zitronensaft werfen.
  4. In einer separaten Schüssel den braunen Zucker, 1 1/2 Esslöffel Mehl, Zimt und Muskatnuss kombinieren; Fügen Sie die Äpfel hinzu und werfen Sie sie zusammen.
  5. In einer anderen Schüssel die 1/3 Tasse Mehl, Kristallzucker, Hafer und Salz mischen. Butter in 8 kleine Stücke schneiden und Butter mit einem Teigmixer oder zwei Gabeln in Mehl schneiden, bis die Mischung krümelig ist. Die gehackten Nüsse einrühren.
  6. Die Apfelmischung auf dem Boden der vorbereiteten Auflaufform verteilen. Streuen Sie die Mischung aus Hafer und Mehl gleichmäßig über die Apfelfüllung.
  7. Im vorgeheizten Ofen 30 bis 45 Minuten backen oder bis die Äpfel weich sind und der Belag leicht gebräunt ist. Überprüfen Sie die Äpfel mit einem kleinen, scharfen Messer auf Zärtlichkeit. Wenn der Belag bräunlich erscheint, bevor die Äpfel weich sind, bedecken Sie die Auflaufform mit Folie, bis die Äpfel weich sind.
  8. Servieren Sie den Apfel knusprig warm oder bei Raumtemperatur mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Nieselregen von Sahne.
  9. Decken Sie alle Reste ab und kühlen Sie sie ab.
  10. Die übrig gebliebenen Apfelknusprige in einem vorgeheizten 350 F (180 C / Gas 4) Ofen erhitzen.

Tipps

  • Für ein dickeres Topping verdoppeln Sie das Mehl, Zucker, Hafer, Butter und Nüsse.
  • Verwenden Sie eine Kombination aus Granny Smith und Honeycrisp oder Cortland Äpfel.
  • Fügen Sie etwas gehackten kristallisierten Ingwer zum Belag hinzu.
  • Machen Sie einzelne Apfelchips in Förmchen oder Miniauflaufformen.
  • Für einen extra nussigen Geschmack die gehackten Nüsse anrösten. Die Walnüsse oder Pekannüsse in einer trockenen Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze kochen, dabei ständig wenden und umrühren. Wenn sie leicht gebräunt und geröstet sind, geben Sie sie zum Abkühlen auf einen Teller.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien534
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin20 mg
Natrium529 mg
Kohlenhydrate89 g
Ballaststoffe10 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)