Apfel und Speck gefüllt Schweinekoteletts

  • 85 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 65 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 26.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese leckeren Pfannenkoteletts werden mit einer Kombination aus Speck, Äpfeln und Semmelbröseln gefüllt.

Verwenden Sie dicke Schweinekoteletts, um dieses Gericht zu machen, und servieren Sie es mit heiß gekochtem Reis und einem Salat. Ich habe Knochen-Schweinekoteletts verwendet, um diese gefüllten Koteletts zu machen.

Was du brauchen wirst

  • 6 Schweinekoteletts, mindestens 1-Zoll dick
  • 3 Streifen Speck, gewürfelt
  • 1/4 Tasse fein gehackten Sellerie
  • 1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel geschreddert Karotten, optional
  • 3 Äpfel, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Paniermehl oder Cracker Krümel
  • 2 Teelöffel gehackte frische Petersilie
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie eine Tasche in die Seite von jedem der Koteletts für Füllung.
  2. In einer großen Pfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze braten die gewürfelten Speck bis knusprig. Fügen Sie den gehackten Sellerie, die Zwiebel und die geriebene Karotte hinzu, wenn Sie verwenden; kochen bis weich. Äpfel in Würfel schneiden, mit braunem Zucker bestreuen, dann abdecken und langsam garen, bis sie zart und glasig sind.
  3. Fügen Sie Paniermehl zu der Apfelmischung hinzu; Die Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stuff Mischung in die Taschen in Koteletts.
  4. Wischen Sie die Pfanne aus und legen Sie sie bei mittlerer Hitze mit 2 EL Olivenöl auf.
  5. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und auf beiden Seiten im heißen Öl anbraten. Reduziere die Hitze auf ein niedriges Niveau und füge einige Esslöffel Wasser hinzu.
  6. Zudecken und langsam kochen lassen, bis die Schweinekoteletts zart sind, etwa 45 bis 60 Minuten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien552
Gesamtfett29 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett13 g
Cholesterin136 mg
Natrium223 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß45 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept