Jederzeit Nudeln mit gebratenem Gemüse

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: (dient 6)
Bewertungen (4)

Von Naomi Imatome-Yun

Aktualisiert 15.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache Nudel- und Gemüsegericht ist eine einfache Möglichkeit, übrig gebliebenes Gemüse (und sogar übrig gebliebenes Hähnchen oder Fleisch) zu einer schmackhaften Mahlzeit zu verkleiden. Ich mag es, Reisnudeln in diesem Rezept zu verwenden, aber Sie können auch Buchweizennudeln (memil gooksu, soba) oder sogar Linguine oder Fettucine verwenden.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Reisnudeln
  • 3 TL Sesamöl
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1/2 Zwiebel (süß, dünn geschnitten)
  • 5 Schalotten (in 1-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 2 Karotten (geschält und in Streichhölzer geschnitten)
  • 2 Tassen Napa Kohl (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1 Tasse Spinat
  • 1 EL Ingwer (gehackt)
  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
  • 1/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 EL Sojasauce (plus mehr nach Bedarf)

Wie man es macht

  1. Die Reisnudeln nach den Anweisungen des Pakets kochen.
  2. Mischen Sie in einer sehr großen Rührschüssel mit Sesamöl.
  3. In einer großen Pfanne oder Wok Öl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  4. Fügen Sie Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln und Karotten hinzu und kochen Sie für 3-4 Minuten.
  5. Fügen Sie Kohl, Spinat und Hühnerbrühe hinzu.
  6. Koche 3-4 Minuten, bis die Brühe größtenteils verdampft ist
  7. Fügen Sie Sojasoße hinzu und mischen Sie gut, um zu kombinieren.
  8. Fügen Sie Nudeln zu Skillet oder Wok hinzu, mischen Sie, um zu kombinieren und durch zu heizen.
  9. Fügen Sie Sojasoße hinzu, um nach Bedarf zu schmecken.

Nudeln in Korea

Die ältesten Nudeln werden seit über 4.000 Jahren in Asien gegessen und genossen, aber die modernen Weizennudeln kamen erst um 100 nach Asien. Diese Weizennudeln verbreiteten sich schnell von China in andere asiatische Länder wie Korea.

In Korea symbolisieren Nudeln Langlebigkeit wegen ihrer langen und kontinuierlichen Form. Deshalb werden sie bei Hochzeitsfeiern und wichtigen koreanischen Geburtstagen serviert. Koreanische Nudeln nennt man "gooksu" auf Koreanisch oder "myun" auf hanja (chinesische Schriftzeichen entlehnt und in der koreanischen Sprache mit koreanischer Aussprache verwendet). Obwohl Nudeln seit der Antike Teil der koreanischen Küche waren, war Weizen teuer, so dass Nudeln nicht gegessen oder genossen wurden jeden Tag oder jede Woche bis in die 1940er Jahre.

Einige Anmerkungen über Ginger:

Ingwer ist in Asien beheimatet, wo er seit Jahrtausenden als Gewürz und als Medizin verwendet wird. Es wird zur Herstellung von Heil- und Kräutertees verwendet, um die Körpertemperatur zu erhöhen und den Stoffwechsel des Körpers zu erhöhen.

Der Teil der Pflanze, den wir verwenden, ist nicht die Wurzel, sondern der unterirdische Stamm oder Rhizom. Ingwer enthält viele gesundheitsfördernde ätherische Öle wie Gingerol und Zingeron. Gingerols verbessern die Darmmotilität und haben entzündungshemmende, schmerzstillende (analgetische) und antibakterielle Eigenschaften.

Ingwer wird seit mehr als 2000 Jahren verwendet, um die Verdauung zu unterstützen und Magenprobleme, Gas, Durchfall und Übelkeit zu behandeln. In jüngster Zeit hat es eine gewisse Wirksamkeit bei der Verhinderung von Reisekrankheit gezeigt.

Es wurde auch verwendet, um Erkältung, Magengeschwüre, Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Migräne, Arthritis und Koliken zu behandeln.

Ingwer ist kalorienarm und enthält kein Cholesterin, und ist eine reiche Quelle von vielen essentiellen Nährstoffen und Vitaminen wie Pyridoxin (Vitamin B-6) und Pantothensäure (Vitamin B-5). Es enthält auch eine gute Menge an Mineralien wie Kalium, Mangan, Kupfer und Magnesium.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien181
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin0 mg
Natrium405 mg
Kohlenhydrate26 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept