Anticuchos de Carne: Gegrillte Rindfleisch-Kabobs

  • 12 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Stunden,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen (8 Spieße)
Bewertungen (16)

Von Marian Blazes

Aktualisiert 04/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Anticuchos sind ein beliebtes Straßenessen in Südamerika, insbesondere in Peru. Die traditionellsten peruanischen Anticuchos bestehen aus Rindfleischherzen, aber auch mariniertes Hähnchen (Anticuchos de Pollo) oder Steak Anticuchos sind beliebt.

Anticuchos im peruanischen Stil werden mit Knoblauch, Essig, Kreuzkümmel und Aji Panca gewürzt, einem milden roten Chili-Pfeffer mit einem rauchigen Geschmack, der in der peruanischen Küche weit verbreitet ist. Sie können getrocknete Aji Panca oder Aji Panca Paste in Fachgeschäften oder Latin Lebensmittelmärkten oder online finden.

Anticuchos sind am besten, wenn das Fleisch über Nacht mariniert werden darf, bevor es gegrillt wird.

Was du brauchen wirst

  • 12 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 1/4 Tasse rauchige milde Chilischotenpaste (aji panca, falls verfügbar)
  • 1/2 Tasse Essig (geteilt)
  • 1 Esslöffel Salz
  • 2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 bis 3 Pfund Steak (Rinderfilet, Filet)

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie das Rindfleisch in 1 1/2 Zoll Stücke und legen Sie die Stücke in eine nicht reaktive Schüssel oder Schale.
  2. Zerdrücken Sie den Knoblauch mit einem schweren Gerät oder mit einem Mörser und Stößel. Fügen Sie etwas Wasser hinzu, um eine Paste herzustellen.
  3. Bereiten Sie die Marinade vor: Mischen Sie in einer kleinen Schüssel den zerstoßenen Knoblauch, 1/4 Tasse Essig, 1/4 Tasse Chilischoten, 1 Esslöffel Kreuzkümmel, 1 Esslöffel Salz und 2 Teelöffel frisch gemahlenen Pfeffer.
  4. Die Marinade über das Rindfleisch gießen und gut vermischen. Bedecken und marinieren Sie das Rindfleisch über Nacht im Kühlschrank. Wenn Sie auf Zeit gedrückt werden, marinieren Sie das Rindfleisch für mindestens 1 Stunde bei Raumtemperatur.
  5. Bereiten Sie den Grill vor. Legen Sie die Stücke Rindfleisch auf die Spieße (ca. 4 Stück an jedem Spieß, je nach Größe).
  6. Machen Sie eine Mischung aus 1/2 Tasse Pflanzenöl, 1/4 Tasse Essig und einer Prise Kümmel.
  7. Grill die Spieße für etwa 5 Minuten auf jeder Seite oder auf die gewünschte Dönheit. Das Fleisch während des Kochens mehrmals anbraten.
  8. Servieren Sie die Anticuchos mit Reis und Maiskolben.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien434
Gesamtfett19 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin160 mg
Natrium1, 293 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß55 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept