Anglesey Ei Rezept

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 2 als Hauptgericht
Bewertungen (10)

Von Elaine Lemm

Aktualisiert am 26.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Anglesey Eier mögen nicht das schönste Gericht auf dem Block sein, aber glauben Sie mir, es hat einen der besten Aromen mit seinem Bett aus weichem Kartoffelpüree mit hart gekochten Eiern alle in einer dicken cremigen Lauch-Käse-Sauce erstickt.

Dieses leckere walisische Rezept ist perfekt für Vegetarier als Gericht, oder die Anglesey Eier können mit Fleisch kombiniert werden und besonders gut passt es zu gegrillten Speckkoteletts.

Anglesey-Eier kommen von Anglesey, einer großen Insel, die sich in das irische Meer erstreckt, das durch die Menai-Straße von Nordwales getrennt ist.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Menge Kartoffelpüree (oder verwenden übrig gebliebene Maische)
  • 1 Unze Butter
  • 2 große Lauchstangen (gewaschen, fein geschnitten)
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 3 Unzen Cheddar-Käse (gerieben)
  • 4 hartgekochte Eier (geschält und geviertelt)
  • 3 Esslöffel Paniermehl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Wie man es macht

200 ° C / Gas 6

  • Schmelzen Sie 1 oz / 25 g Butter in einer großen, geräumigen Bratpfanne. Den fein geschnittenen Lauch zugeben, mit Salz und etwas Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen, bis der Lauch gerade weich wird. Achten Sie darauf, nicht zu verbrennen.
  • Erhitze die Hitze leicht, rühre das Mehl ein und koche 2 Minuten lang unter ständigem Rühren. Unter ständigem Rühren die Milch langsam hinzufügen und etwa 2 Minuten weiterkochen, bis eine dicke, cremige Soße entsteht. Bei niedriger Hitze 5 Minuten köcheln lassen, dann die Hälfte des Käses hinzufügen, umrühren und die Gewürze überprüfen.
  • Großzügig butter eine ofenfeste Schüssel, tief genug, um alle Zutaten zu nehmen, aber nicht zu breit, Sie wollen dicke Schichten von Kartoffeln und Soße. Zuerst fügen Sie die Kartoffelbrei, verteilt, um den Boden der Schale in einer dicken Schicht zu decken. Ordnen Sie die Eierviertel ordentlich an und schieben Sie sie vorsichtig in die weichen Kartoffelpüree. Die Lauchsauce darüber gießen.
  • Den restlichen Käse mit den Semmelbröseln vermischen und über die Sauce streuen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen oder bis es brodelt und oben eine goldbraune Kruste.

    Serve als Gericht für sich allein oder als Beilage für Fleisch, besonders lecker mit Speckkoteletts.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien940
Gesamtfett53 g
Gesättigte Fettsäuren26 g
Ungesättigtes Fett18 g
Cholesterin526 mg
Natrium1.518 mg
Kohlenhydrate76 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß41 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept