Ein Ofenrezept für Jamaican Jerk Pork Shoulder

  • 3 Stunden 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: 10 Portionen (10 Portionen)
Bewertungen (50)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 28.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Traditionelles jamaikanisches Idiot wird auf dem Grill zubereitet, aber die in diesem Rezept vorgestellte Version wird im Ofen geröstet, bis sie zart und saftig ist. Das Tolle an Schweinefleisch ist, dass es nicht so teuer ist wie anderes Fleisch, was es zu einem großartigen Gericht macht, wenn es um das Budget geht.

Jerk sollte scharf sein, also nicht auf den Scotch Bonnet Pfeffer knausern. Das Ergebnis ist würziger und saftiger Schweinebraten mit einer geschwärzten Kruste. Dies ist ein rustikales Gericht, da es nicht einfach ist, Schweinefleisch aus dem Knochen uneleganter, sogar Streifen zu schneiden. Also, schneiden Sie einfach das Idiot Schweinefleisch in große Stücke, um zu dienen.

Jamaican Jerk Pork ist kein Gericht, um in letzter Minute zu gehen. Dieses Rezept erfordert, dass Sie im Voraus planen. Sie müssen das Schweinefleisch mindestens 24 Stunden marinieren lassen, bevor Sie es rösten.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse gemahlene Pimentbeeren
  • 1/2 Tasse brauner Zucker (verpackt)
  • 6 bis 8 Knoblauchzehen
  • 4 bis 6 Scotch Bonnet Chilischoten (getrimmt und entkernt, Handschuhe tragen)
  • 1 EL. gemahlener Thymian (oder 3 Esslöffel frische Thymianblätter)
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln (grüne Zwiebeln, Grüns enthalten, getrimmt und in 2-Zoll-Stücke gehackt)
  • 1 Teelöffel. Zimt
  • 1/2
  • t
  • sp. gemahlene Muskatnuss
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 EL. Sojasauce zum anfeuchten

Wie man es macht

  1. In eine Küchenmaschine Piment, braunen Zucker, Knoblauch, Paprikapfeffer, Thymian, Schalotten, Zimt, Muskat, Salz, Pfeffer und Sojasauce geben. Dann vermischen bis glatt.
  2. Mit einem scharfen Messer das dicke Fett auf der Schweineschulter in ein Rautenmuster schneiden, aber nicht in das Fleisch schneiden.
  3. Mit den behandschuhten Händen drücken und massieren Sie eine dicke Schicht der Jerk-Sauce auf der Außenseite des Schweinefleisch, so dass es vollständig mit einem dicken Mantel bedeckt ist. Jede übrig gebliebene Soße abkühlen lassen. Es wird für einen Monat oder länger behalten.
  4. Legen Sie das Schweinefleisch in eine Bratpfanne und decken Sie es mit einem Deckel, Folie oder Plastikfolie ab. Kühlen, um mindestens 24 Stunden oder bis zu zwei Tage zu marinieren.
  5. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie das Schweinefleisch mindestens eine Stunde bei Zimmertemperatur oder bis es Raumtemperatur erreicht. Ofen auf 450 F vorheizen.
  6. Einen Bräter mit schwerer Folie auslegen und einen Bräter einsetzen.
  7. Roast Schweinefleisch für 30 Minuten bei dieser hohen Hitze freigelegt, und dann senken Sie die Temperatur auf 325 F.
  8. Backen Sie weitere 3 1/2 bis 4 Stunden, abhängig von der Größe Ihrer Schweineschulter. Vor dem Tranchieren mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien95
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium740 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)