Ein einfaches Rezept für Adrak Ki Chai - Ingwer-Tee

  • 13 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2 Tassen (1-2 Portionen)
Bewertungen (29)

Von Petrina Verma Sarkar

Aktualisiert am 22.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Beginnen Sie Ihren Tag auf dem richtigen Weg, indem Sie dieses Rezept verwenden, um eine Tasse Adrak Ki Chai, eine scharfe indische Version von Ingwertee, zuzubereiten. Obwohl Kaffee für den Durchschnittsamerikaner das Lieblingsgetränk der Wahl ist, ist Tee in ganz Asien sehr beliebt - von China bis zum indischen Subkontinent. Während Tee in der Regel eine geringere Menge an Koffein als Kaffee enthält, hat diese besondere Art von Tee einen Ruf für die Wiederbelebung der Trägheit wegen seiner Gewürzgehalt.

Dieses Rezept für adrak ki chai fällt auf, weil es eine hausgemachte Zubereitung ist. Verwenden Sie es, um zwei Tassen köstlichen Tee zu machen oder verdoppeln Sie die Zutaten, um eine größere Menge zu machen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Milch (ganz)
  • 3 Teelöffel Teeblätter
  • 1-Zoll-Stück Ingwer
  • Zucker nach Belieben

Wie man es macht

  1. Um adrak ki chai tea zu machen, werden zuerst Milch und Wasser in einer tiefen Pfanne gemischt und auf hoher Flamme zum Kochen gebracht. Sie können fettarme Milch verwenden, aber Vollrahm schmeckt am besten.
  2. Wenn die Milch-Wasser-Mischung zu kochen beginnt, müssen Sie den Ingwer hinzufügen, der in kleine Stücke gerieben werden soll, und die Hitze auf eine niedrige Flamme reduzieren oder köcheln lassen. Sie sollten in der Lage sein, frischen Ingwer in den meisten Lebensmittelgeschäften zu finden
  3. Wenn die Milch-Wasser-Mischung wieder aufkocht, müssen Sie die Teeblätter hinzufügen. Lassen Sie dann die Mischung aufgehen und schalten Sie die Flamme aus. Sie möchten hier den Geschmack nicht opfern. Gehen Sie für starke Tees wie Assam, Darjeeling, Nilgiri oder Ceylon für den besten Geschmack. Wenn diese Teesorten nicht in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft erhältlich sind, bestellen Sie sie online bei den Teehändlern.
  4. Nachdem Sie die Mischung erhitzt haben, bedecken Sie den Tee und lassen ihn zwei Minuten ziehen.
  5. Filter durch ein Sieb. Dann fügen Sie jede Menge Zucker hinzu, die Ihrem Geschmack entspricht. Sie können auch einen Zuckerersatz wie Honig oder Agave verwenden. Als nächstes probieren Sie dieses leckere Getränk, aber denken Sie daran, einen schnellen Test-Schluck statt einen großen Schluck zu nehmen, um sicherzustellen, dass der Tee nicht zu heiß ist und Sie nicht verbrennt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien117
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin12 mg
Natrium62 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept