Ein einfaches Kardamom-einfaches Sirup-Rezept für Ihre Getränke

  • 22 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 1 1/2 Tassen (24 Portionen)
Bewertungen (22)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 31.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Einfacher Kardamom-Sirup ist ein sehr interessanter Geschmack und ist der schnellste Weg, die Würze zu Ihren Lieblingsgetränken hinzuzufügen. Von Kaffee- und Teesüßstoffen bis hin zu interessanten Cocktails ist dies ein aromatisierter Sirup, den Sie in Ihrer Küche und Bar wünschen.

Ihren eigenen einfachen Sirup herzustellen ist extrem einfach und für dieses Rezept fügen wir einfach etwas Kardamom für Aroma hinzu. Es ist nur ein Beispiel für Gewürzsirups, die Sie zu Hause zubereiten können, und fügt jedem Getränk, in das Sie es gießen, einen süßen, würzigen und würzigen Aspekt hinzu.

Der Kardamom-Sirup wurde als Zutat in Charbays marokkanischem Cocktail entwickelt, in dem er mit Granatapfel-Wodka und -Saft kombiniert wird. Kardamom wird auch häufig in der Küche des Nahen Ostens verwendet und ist eine wesentliche Zutat für türkischen Kaffee, also ist die Zugabe dieses Sirups zu Ihrem Morgenkaffee eine fantastische Idee.

Tipp: Die Geschmacksintensität hängt davon ab, ob Sie Kardamomsamen oder -hülsen verwenden (beide funktionieren). Probieren Sie Ihren Sirup jeden Tag, bis er Ihr gewünschtes Geschmacksniveau erreicht hat, und setzen Sie die Infusion fort, falls erforderlich.

Wenn Sie auf den Geschmack dieses Sirups aufbauen möchten, sollten Sie einen zusätzlichen Geschmack beim Kochen hinzufügen. Fügen Sie einen Spritzer frischen Orangen- oder Zitronensaft oder einen Teelöffel Vanilleextrakt hinzu.

Zimt und Gewürznelken passen ebenfalls gut zusammen, obwohl die drei Tage für diese beiden Gewürze vielleicht zu viel sind. Verwenden Sie stattdessen eine ganze Zimtstange oder einen Esslöffel ganze Gewürznelken (oder beides) und entfernen Sie diese, bevor Sie die dreitägige Kardamominfusion beginnen. Sie sollten sich leicht vom Kardamom trennen lassen und der Gewürzgeschmack wird perfekt ausbalanciert sein.

Verwenden Sie Ihren einfachen Kardamom-Sirup

Sie werden es vielleicht nicht sofort erkennen, aber Sie werden bald herausfinden, wie vielseitig Ihr neuer Kardamom-Sirup ist. Versuchen Sie, Ihre erste Charge in einer Vielzahl von Getränken zu verwenden, damit Sie ein Gefühl für sein volles Potenzial bekommen. Hier sind ein paar Ideen, um loszulegen.

  • Kaffee-Süßstoff - Kardamom wird oft direkt mit Kaffeebohnen gebrüht, daher ist es nur natürlich, dass Sie Ihren Kardamom-Sirup zum Süßen einer Tasse Kaffee verwenden können. Sie werden erstaunt sein, wie gut das funktioniert.
  • Sweeten Masala Chai und andere Tees - Kardamom ist ein Schlüsselgewürz in Masala Chai und Sie können diesen Geschmack verbessern und Süße mit einem Schuss Kardamom-Sirup in den Tee bringen. Es funktioniert besonders gut mit einigen der Just-Add-Wasser Chais, die ein wenig zu wünschen übrig lassen. Verwenden Sie es auch, um andere Tees zu süßen und aufzupeppen.
  • Limonade - Noch ein Wunder Geschmackskombination findet sich in Kardamom und Limonade. Versuchen Sie, ein Drittel des einfachen Sirups in selbstgemachter Limonade durch einfachen Kardamom-Sirup zu ersetzen. Ihre würzige Limonade können Sie genießen wie sie ist oder in eine Vielzahl von Cocktails und Mocktails gemischt werden.
  • Apple Martinis - Apfel und Kardamom ist eine weitere fantastische Paarung, und Sie können einfach einen Spritzer von diesem Sirup zu Ihrem Lieblings-Apple-Martini-Rezept hinzufügen (solange es nicht eine der sauren Appletini ist). Es ist am besten mit den Rezepten, die Apfelwein oder Saft verwenden.
  • Flavoured Schlagsahne - Fügen Sie einen Spritzer Kardamom-Sirup zu Schlagsahne und mischen Sie es mit Ihrem Küchenmixer. Verwenden Sie diese Gewürzcreme, um Kaffee und heiße Schokoladengetränke zu ergänzen.
  • Pflaumen, Birnen und Aprikosen - Diese drei Früchte sind auch schön mit ein wenig Kardamom Gewürz. Fügen Sie ein wenig von Ihrem Sirup zu den Cocktails hinzu, die irgendeinen dieser Aromen haben, und genießen Sie!
    • Birnen-Cocktails
    • Plumdog Millionär

Mehr gewürzte einfache Sirupe

Es macht immer Spaß, aus einer einzigen Zutat süß und würzig zu werden, und Kardamom ist nicht das einzige Gewürz, das Sie für selbstgemachten Sirup verwenden möchten. Erkunde diese Sirups und genieße die Cocktails, für die sie kreiert wurden. Nach einem Drink hast du viele Ideen, wie du jedes in deine Drinks integrieren kannst.

  • Moroccan Citrus Syrup - Der 5/25 Cocktail ist eine einfache Version des berühmten Gimlet und der würzige Zitrussirup macht ihn spektakulär mit einer Mischung aus Kardamom, Orange, Grapefruit und Zitrone.
  • Cranberry Spice Syrup - Brauner Zucker, Zimt, Piment und Gewürznelke bilden eine fantastische Kulisse für den Cranberry-Orangen-Sirup des Tequila-Cocktails Spiced Silver Bells.
  • Schwarzer Pfeffer Einfacher Sirup - Ja, sogar Pfefferkörner können in einem süßen Sirup arbeiten! Der Meister auf dem Markt Julep verbindet das Gewürz mit Bourbon, Kirschmarmelade und frischer Minze. Es ist eine brillante Geschmackskombination.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse ganzer Kardamom
  • 2 Tassen Zucker

Wie man es macht

  1. Wasser und Kardamom zum Kochen bringen.
  2. Den Zucker einrühren bis er vollständig gelöst ist.
  3. Hitze reduzieren, abdecken und etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  5. Im Kühlschrank 3 Tage ziehen lassen, dann den Kardamom herausnehmen.
  6. Flasche und Kühlschrank den Sirup. Es sollte für ein paar Wochen halten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien68
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium1 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)