Mandelbutter-Plätzchen-Rezept

  • 26 Minuten
  • Vorbereitung: 14 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 48 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 27.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese leichten, schuppigen Butterkekse, garniert mit einer einzigen blanchierten Mandel, ergeben einen schönen und doch einfachen Genuss. Perfekt für Gäste, Urlaub oder einfach zu jeder Zeit, sind sie mit gemahlenen Mandeln und Mandel-Extrakt, die den süßen nussigen Geschmack aufsticht. Sie sind so schnell zu peitschen, Ihre Keksdose wird nie wieder leer werden!

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse 4 1/2 Unzen Mehl (Allzweck, Löffel und Sweep)
  • 1 Tasse Mandeln (Boden)
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tasse Butter (weich gemacht)
  • 3/4 Tasse Zucker (granuliert)
  • 1 großes Eiweiß
  • 1/2 Teelöffel Mandelextrakt
  • 48 Mandeln (ganz blanchiert)

Wie man es macht

  1. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen oder leicht einfetten.
  2. Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und Salz verrühren; beiseite legen.
  3. In einer Rührschüssel Sahne Butter und Zucker bei mittlerer Geschwindigkeit von elektrischen Handrührgerät. Schlagen Sie in Eiweiß und Mandelextrakt.
  4. Mehl und gemahlene Mandelmischung in die Rahmmischung mischen. Mit Plastikfolie abdecken; Chill für ca. 2 Stunden.
  5. Form Teig in kleine Kugeln, etwa 3/4-Zoll. Legen Sie Kugeln auf das vorbereitete Backblech 2 Zoll auseinander; Mit dem Boden eines Glases leicht abflachen. Drücken Sie eine Mandel in die Mitte jedes Kekses.
  6. Backen Sie bei 350 ° für ungefähr 12 Minuten oder bis Satz, aber nicht gebräunt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1245
Gesamtfett107 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett66 g
Cholesterin10 mg
Natrium125 mg
Kohlenhydrate48 g
Ballaststoffe21 g
Eiweiß43 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept