Allemande Sauce Rezept

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 2 Tassen Sauce (2 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Danilo Alfaro

Aktualisiert 08/15/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die Allemande Soße (auch manchmal "Deutsche Sauce" genannt) ist eine fertige Soße, die durch Verdicken eines Kalbsveloutés mit einer Mischung aus Eigelb und Sahne, die Liaison genannt wird, hergestellt wird.

Die Allemande Soße ist eine zusammengesetzte Soße, die für die Herstellung verschiedener kleiner Soßen wie die Soße Poulette oder Aurora verwendet werden kann. Es kann auch mit Kalbfleisch, pochiertem Huhn, Gemüse oder Eiern serviert werden.

Die Allemande Sauce wird manchmal fälschlicherweise Sauce Parisienne genannt . Sauce Parisienne ist ähnlich, aber es verwendet Frischkäse statt der Ei-Sahne-Verbindung, und so ist es eine andere Soße überhaupt.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Kalbsvelouté
  • ¼ Tasse Sahne
  • 1 Eigelb
  • Koscheres Salz (nach Geschmack) Weißer Pfeffer (frisch gemahlen, nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. In einem Topf mit schwerem Boden den Velouté bei mittlerer Hitze erhitzen. Aufkochen, dann aufköcheln lassen und ca. 5 Minuten reduzieren oder bis das Gesamtvolumen um etwa eine Tasse reduziert ist.
  2. In einer Schüssel aus rostfreiem Stahl oder Glas die Sahne und das Eigelb glatt schlagen. Diese Eier-Sahne-Mischung ist Ihre Liaison.
  3. Langsam etwa eine Tasse des heißen Velouté in die Liaison geben und ständig wischen, damit das Eigelb nicht von der Hitze gerinnt.
  4. Jetzt langsam die warme Liaison wieder in das Velouté einrühren.
  5. Bringen Sie die Soße für einen Moment wieder zu einem sanften Simmern, aber lassen Sie es nicht kochen.
  6. Mit koscherem Salz, weißem Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Abgießen und sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien383
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin257 mg
Natrium288 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß36 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept