"All-American" Hackbraten

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 8
Bewertungen

Von John Mitzewich

Aktualisiert 04/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Das ist mein persönliches Hackbraten-Lieblingsrezept. Das pürierte Gemüse fügt viel Feuchtigkeit und Geschmack hinzu, ebenso wie die klassische Glasur. Neben den Zutaten ist der Schlüssel zu einem großen Hackbratenrezept, das Fleisch auf die richtige Temperatur zu bringen. Deshalb empfehle ich immer ein Thermometer, anstatt nur mit der Zeit zu gehen, was wirklich variieren kann.

Was du brauchen wirst

  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Karotte, geschält
  • 1 Rippensellerie
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 rote Paprika, entkernt
  • 4 weiße Pilze
  • 2 Tbs. Olivenöl
  • 1 Tbs. Butter
  • 2 1/2 Pfund Hackfleisch (80% mager)
  • 1 Tbs. Worcestersauce
  • 1 Teelöffel. getrocknete italienische Kräuter
  • 2 Teelöffel Salz-
  • 1 Teelöffel. schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Cayenne Pfeffer
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse einfache Semmelbrösel
  • 2 Tbs. brauner Zucker
  • 2 Tbs. Ketchup
  • 2 Tbs. dijon Senf

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie die Karotten, Sellerie, Zwiebel, rote Paprika und weiße Pilze in 1-Zoll-Stücke. Mit dem Knoblauch in eine Küchenmaschine geben und an- und abschalten, bis das Gemüse fein gehackt ist, aber kein Püree.
  2. In einer Pfanne in der Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter mit dem Olivenöl schmelzen lassen. Fügen Sie die Gemüsemischung hinzu und braten Sie für ungefähr 5 Minuten. Das Gemüse muss nicht vollständig gekocht werden, da es im Hackbraten gekocht wird, aber wir wollen ihnen einen Vorsprung geben. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  3. Ofen auf 325 ° F vorheizen.
  4. In einer großen Schüssel fügen Sie den Boden Chuck, das Gemüse und alle übrigen Zutaten außer den Semmelbröseln hinzu. Mischen Sie vorsichtig mit Ihren Händen, für etwa 1 Minute, um zu beginnen, die Zutaten zu integrieren. Fügen Sie die Semmelbrösel hinzu und mischen Sie, bis alles nur noch kombiniert ist, und dann STOP. Nicht übermixen! Denken Sie daran, wir müssen die Mischung noch zu einem Laib formen, was zusätzliche Handhabung erfordert.
  5. Schmieren Sie den Boden einer flachen Bratpfanne leicht mit ein paar Tropfen Olivenöl. Befeuchten Sie Ihre Hände mit kaltem Wasser und formen Sie die Hackbraten-Mischung in eine Laibform, ungefähr 6 Zoll breit, ungefähr 3 bis 4 Zoll hoch. Befeuchten Sie Ihre Hände wieder und glätten Sie die Oberfläche, so dass keine Risse entstehen, die zu Feuchtigkeitsverlust führen können.
  6. 30 Minuten backen. Während des Backens den braunen Zucker, den Ketchup und den Dijon-Senf in einer kleinen Schüssel für die Glasur vermischen. Nach 30 Minuten den Hackbraten aus dem Ofen nehmen und die Glasur gleichmäßig mit einem Löffel darüber verteilen. Wenn Sie möchten, können Sie ein wenig von der Glasur an den Seiten malen, aber das meiste davon sollte oben gehen.
  7. Zurück in den Ofen und weiter backen, bis Sie eine Innentemperatur von 155 Grad F erreichen. Dies sollte weitere 35 bis 45 Minuten dauern. Nicht überkochen. Ein gutes digitales Thermometer ist das beste Werkzeug für dieses Verfahren. Nehmen Sie den Hackbraten aus dem Ofen und lassen Sie ihn mindestens 20 Minuten ruhen, bevor Sie ihn schneiden und servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien598
Gesamtfett28 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin264 mg
Natrium987 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß56 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept