Alle amerikanischen Burger

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (31)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 30.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sie können dieses klassische, zarte, wohlschmeckende und saftige All American Burger Rezept mit allen Belag (en) servieren, die Sie möchten. Wenn Sie Käse hinzufügen, geben Sie eine Scheibe (oder zwei) auf das Rindfleisch, während es auf dem Grill ist, und lassen Sie es etwa eine Minute stehen, damit es schmilzt. Alle anderen Toppings werden auf den Tisch gelegt, damit jeder Diner sein eigenes Meisterstück zusammenstellen kann.

Die Zugabe von Worcestersauce, Milch und Wasser macht die Burger sehr feucht. Gewürzt Salz und Zwiebelpulver hinzufügen fabelhaften Geschmack.

Wenn Sie die besten Hamburger machen, ist es wichtig, dass Sie so wenig wie möglich mit dem Fleisch umgehen. Zu viel Kneten oder Formen kann die Burger hart machen. Deshalb werden alle Zutaten kombiniert, bevor das Rindfleisch in diesem Rezept hinzugefügt wird.

Dann, wenn Sie das Fleisch in Pastetchen formen, drücken Sie Ihren Daumen ein wenig in die Mitte, um ein Divot zu machen. Dies verhindert, dass der Burger aufgebrüht wird, wenn er gekocht wird, so dass Sie eine schöne flache Oberfläche zum Stapeln auf den Belägen haben.

Es ist auch sehr wichtig, dass Sie Burger auf 165 ° F kochen, oder gut gemacht, aus Gründen der Lebensmittelsicherheit. Stöhnen Sie nicht - Burger, die auf diese sichere Temperatur gekocht werden, können immer noch köstlich sein. Die Brotkrumen in diesem Rezept, zusammen mit der Worcestersauce Sauce, Wasser und Milch, genannt eine "Panade", hält Feuchtigkeit, wie das Fleisch kocht, so dass es saftig bleibt.

Ich mag meine Burger auf einem festen Brötchen servieren. Es gibt nichts unappetitlicheres als ein Brötchen, das verschwindet, während Sie den Hamburger essen. Vollkornhamburgerbrötchen sind gut, genauso wie englische Muffins. Ciabatta Brötchen sind eine schöne Abwechslung, und robuste Hoagie Brötchen können auch verwendet werden. Es ist Ihre Wahl!

Servieren Sie dieses klassische Rezept mit fabelhaftem Kartoffelsalat, einem Obstsalat und einer Eiscreme zum Nachtisch. Was wäre besser?

Was du brauchen wirst

  • 1/4 Tasse weiche weiße Semmelbrösel
  • 2 Teelöffel Worcestersauce
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1/2 Teelöffel gewürztes Salz
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 1-1 / 4 Pfund Hackfleisch
  • 4 Sandwich Brötchen (Split und Toast)

Wie man es macht

Bereiten Sie den Grill vor und erhitzen Sie ihn, achten Sie darauf, dass die Kohlen mit grauer Asche bedeckt sind, bevor Sie mit dem Garen beginnen.

Brotkrumen, Worcestersauce, Wasser und Milch in einer großen Schüssel vermischen und 5 Minuten stehen lassen.

Das gewürzte Salz, das Zwiebelpulver und den Pfeffer hinzufügen und mischen.

Dann fügen Sie das Hackfleisch hinzu und vermischen Sie sanft mit Ihren Händen, bis alles gerade eingearbeitet ist.

Form die Fleischmischung in vier Pasteten.

Cook 4-6 "von Kohlen 10-15 Minuten bis Hamburger sind nicht mehr rosa in der Mitte, und sie erreichen eine interne Temperatur von 165 ° F.

Sie können die Sandwich Brötchen auf dem Grill kurz vor dem Servieren toasten, wenn Sie möchten. Servieren Sie mit allen traditionellen Zutaten - Senf, Ketchup, Pickles, Relish, American Cheese ...

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien487
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin170 mg
Natrium825 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß66 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept