Aioli (Knoblauchmayonnaise)

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (51)

Von Molly Watson

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hausgemachte Aioli (das ist Französisch für "Knoblauchmayonnaise") ist leichter zu peitschen, als Sie vielleicht denken: Sie müssen nur das Öl sehr langsam zuerst hinzufügen, um die Emulsion des Eies und des Öls anzufangen. Es gibt zwei Methoden, die im Folgenden beschrieben werden: die Blender-Methode und die Whisk-Methode. Die Mixer-Methode ist schneller und "einfacher", da Sie sie nicht physisch entwirren, sondern sich auch schnell trennen können. Die Schneebesen-Methode kann ein wenig mehr Aufwand erfordern, aber es gibt Ihnen die beste Kontrolle über das Hinzufügen des Öls und die endgültige Textur der Aioli.

Benutze Aioli als Dip für gegrilltes oder gedünstetes Gemüse, klebe es auf einfach gekochten Fisch oder esse es mit dem Löffel (vielleicht ist das keine gute Idee in Bezug auf Ernährung, aber es ist köstlich!). Der Knoblauchgeschmack wird stärker, wenn die Aioli sitzt; Behalte das im Hinterkopf, wenn du es schaffen willst. Das heißt, es wird mehrere Tage bedeckt und gekühlt bleiben.

Was du brauchen wirst

  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe (zerkleinert oder gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1/2 bis 3/4 Tasse Olivenöl (oder eine Mischung aus Olivenöl und Raps oder Pflanzenöl)
  • Salz (nach Geschmack)
  • Schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Wie man es macht

Mixer-Methode:

  1. Rühren Sie das Ei, den Zitronensaft, den Knoblauch und den Senf in einem Mixer zusammen.
  2. Während der Mixer langsam läuft, das Öl langsam eintropfen lassen, so dass sich jede Zugabe in die Eimischung einarbeiten kann, bevor weitere hinzugefügt werden. Wenn mehr Öl eingearbeitet wird, können Sie das Öl schneller hinzufügen und langsam arbeiten.
  3. Wenn Sie das Öl hinzufügen, verdickt sich die Mischung. Es ist eigentlich ziemlich verrückt, wie es von einem flüssigen Mix aus geschlagenem Ei zu einem cremig aussehenden Aufstrich geht.
  4. Mit Salz abschmecken. Wenn es furchtbar dick ist, können Sie es ein wenig mit Zitronensaft verdünnen. Versuchen Sie nicht, es mit mehr Öl zu verdünnen, es wird es tatsächlich dicker machen. Sofort servieren oder abdecken und für bis zu zwei Tage kühlen.

Schneebesen Methode:

  1. In einer kleinen Schüssel Ei, Zitronensaft, Knoblauch und Senf verquirlen.
  2. Stellen Sie die Schüssel auf einen Silikon-Ofenblock oder wickeln Sie den Boden der Schüssel in ein Küchentuch, um die Schüssel noch auf der Theke zu halten, ohne sie halten zu müssen.
  3. Bei ständigem Rühren das Öl tropfenweise hinzufügen und jede Zugabe in die Eimischung geben, bevor weitere hinzugefügt werden. Wenn mehr Öl hinzugefügt wird, können Sie das Öl mehr in einem Strom hinzufügen.
  4. Mit Salz abschmecken. Geben Sie je nach Bedarf mehr Zitronensaft (tropfenweise) hinzu oder verwenden Sie den Zitronensaft, um die Aioli bei Bedarf zu verdünnen (es könnte kontraproduktiv sein, aber mehr Öl mit Verdickung hinzufügen, die Mischung nicht verdünnen, wenn sie einmal anfängt) verdicken, und das Hinzufügen zu viel Öl wird die Mischung brechen). Servieren Sie die Aioli sofort oder decken Sie sie ab und kühlen Sie sie bis zu zwei Tage lang.

Wenn der Aioli bricht:

  1. Wenn sich die Aioli trennt und von cremig und lecker wird, um eher wie die Ei-und-Öl-Kombination zu sein, die es ist, gibt es eine einfache Möglichkeit, den Tag zu retten: Beginnen Sie mit einem frischen Ei und ein paar Esslöffeln Öl.
  2. Sobald Sie die Emulsion in Betrieb genommen haben, verwenden Sie die gebrochene Version als Rest des Öls.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien370
Gesamtfett35 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett25 g
Cholesterin52 mg
Natrium108 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept