Fügen Sie einen Twist zum Frühstück mit nahöstlichen Knoblauch-Spiegeleiern hinzu

  • 16 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 6 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (12)

Von Saad Fayed

Aktualisiert 03/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Spiegeleier sind im Nahen Osten ebenso beliebt wie in den Vereinigten Staaten. Aber anstatt ein einfaches, in Ei oder Butter gekochtes, gekracktes Ei zu verwenden, enthält dieses schmackhafte Rezept Knoblauch, Zitronensaft und frische gehackte Petersilie, was es zu einem schmackhaften und interessanten Eiergericht macht, das die ganze Familie begeistern wird.

Aber nur weil es mehr Zutaten enthält, bedeutet das nicht, dass dieses Rezept kompliziert ist oder lange dauern wird. Dieses Knoblauch-Spiegelei-Rezept fügt nur einen zusätzlichen Schritt hinzu und wird in etwa fünf Minuten auf dem Frühstückstisch stehen!

Was du brauchen wirst

  • Butter oder Kochspray zum Überziehen der Pfanne
  • 1 EL gehackter Knoblauch
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 1/4 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer, oder nach Geschmack
  • 1 Teelöffel fein gehackte frische Petersilie

Wie man es macht

  1. Bei mittlerer Hitze Butter in einer Pfanne schmelzen oder die Pfanne vor dem Erhitzen mit Kochspray überziehen. Fügen Sie Knoblauch und Zitronensaft hinzu und braten Sie für ungefähr 2 Minuten, beobachtend, um sicherzustellen, dass der Knoblauch nicht brennt.
  2. Eier in die Pfanne knallen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und ca. 2 Minuten kochen lassen, bis das Eigelb etwas fester wird.
  3. Die Eier vorsichtig wenden und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Lassen Sie für 1 bis 2 Minuten kochen (länger, wenn Sie ein festeres Eigelb mögen).
  4. Aus der Pfanne nehmen, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Zusätzliche Möglichkeiten, Eier zu kochen

Wenn dieses Rezept Sie dazu inspiriert hat, andere Wege zu erforschen, Eier zu kochen, haben Sie Glück! Es gibt viele einfache Ei-Rezepte, die nur darauf warten, dass Sie es ausprobieren. Gebackene Eier, auch geraffte Eier genannt, können ein wenig länger im Ofen sein, als ein Ei auf dem Herd zu braten, aber die Ergebnisse sind das Warten wert. Eier werden mit Sahne, Butter und Käse in einzelnen Gerichten kombiniert und gebacken bis sie fest werden. Dies ist ein flexibles Rezept, köstlich mit einer Vielzahl von Käse, sowie die Zugabe von Kräutern, fein gehacktem Gemüse und sogar Schinken oder Speck. Für ein anderes Frühstück mit knusprigem Brot ausschöpfen. Wenn Sie nach etwas gesünderem suchen, dann sind pochierte Eier die Antwort. Sie scheinen einschüchternd zu kochen, aber wenn Sie ein paar einfache Schritte folgen, sollten Sie perfekt pochierte Eier haben, bereit, sich gemütlich auf einem englischen Muffin oder geröstetem Mehrkornbrot zu setzen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien186
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin419 mg
Natrium744 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß15 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept