Aborrajados: Gebratene süße Kochbananen mit Käse

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 10 Aborrajados (10 Portionen)
Bewertungen (15)

Von Marian Blazes

Aktualisiert am 09/12/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Aborrajados sind ein kolumbianisches Vergnügen, und wie Buñuelos und Torta de Choclo sind sie schwer zu kategorisieren. Sie sind beide herzhaft und süß - Vorspeise und / oder Dessert. Aborrajados sind süße reife Scheiben von Wegerich, die mit Käse gefüllt, mit Teig überzogen und frittiert wurden. Einige Leute fügen ihren Aborrajados gerne eine Scheibe Guavepaste hinzu, die sie in die Kategorie Dessert versetzt.

Was du brauchen wirst

  • 2 reife (schwarz und gelb) Kochbananen
  • 1/2 Tasse geriebener Käse (Bauernkäse, Monterey Jack oder Mozzarella)
  • 2 Eier
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1-2 Esslöffel Milch
  • 6 Tassen Pflanzenöl zum Braten

Wie man es macht

  1. Erhitze einige Zentimeter Öl auf 360 Grad.
  2. Schneiden Sie die Enden von den Kochbananen ab und durchschneiden Sie die Schale mehrmals, um die Schale zu entfernen. Schneiden Sie die Kochbananen kreuzweise in 1 1/2 Zoll dicke Stücke.
  3. Die Bananenstücke im Öl goldbraun ca. 4 Minuten braten.
  4. Die Bananenstücke auf Papiertüchern abtropfen lassen. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, legen Sie jede Scheibe zwischen zwei Stücke Wachspapier, und verwenden Sie den flachen Boden eines Glases, um den Wegerich auf ungefähr 1/4 Zoll Dicke zu plätten.
  5. Sandwich 1-2 Esslöffel geriebener Käse zwischen 2 Scheiben Kochbananen, Pressen der Kochbananen zusammen um die Ränder, um den Käse zu versiegeln. Wiederholen Sie mit den restlichen Wegerich-Scheiben.
  6. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz verquirlen. Die Eier einrühren und genügend Milch hinzufügen, um einen dicken Teig zu erhalten. Umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  7. Tauchen Sie die Bananen Sandiwies in den Teig, um sie zu beschichten, dann bringen Sie sie zum Öl, um in Reihen zu braten, bis sie goldbraun und knusprig auf der Außenseite sind (ungefähr 4 Minuten).
  8. Auf Papiertüchern abtropfen lassen und warm servieren.

Macht etwa 10 Aborrajados.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1267
Gesamtfett137 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett97 g
Cholesterin48 mg
Natrium298 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept