5-minütige cremige Hühnchen-Curry-Suppe

  • 8 Minuten
  • Vorbereitung: 0 Minuten,
  • Koch: 8 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (9)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 02/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese cremige Suppe mit Currygeschmack ist lächerlich einfach zu reparieren und die Aromen sind fantastisch. Kondensierte Hühnersuppe wird mit etwas Sahne, gewürfeltem gekochtem Huhn und Currypulver gusied. Öffnen Sie ein paar Dosen und hacken Sie ein Huhn; das ist alles dazu! Pochieren oder backen Sie das Huhn bis zu einem Tag im Voraus, oder verwenden Sie ein vollständig gekochtes Rotisserie-Hühnchen aus dem Feinkostladen.

Wenn Sie alle hausgemachten Zutaten bevorzugen, können Sie Ihren eigenen Cremesuppenersatz machen (siehe Tipps). Oder, verwenden Sie Champignoncremesuppe und fügen Sie einige frische sautierte Pilze zusammen mit dem Huhn hinzu.

Eine attraktive Garnierung kann eine gewöhnliche Suppe hervorheben. Wählen Sie eines der vorgeschlagenen Garnituren oder fügen Sie der Suppe Ihre eigene spezielle Signatur hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 2 (10 3 / Unze) Dosen Creme Hühnersuppe
  • 1 Tasse Hühnerbrühe (vorzugsweise ungesalzen)
  • 1 1/2 Tassen Sahne
  • 1 1/2 bis 2 Tassen Huhn (gekocht, gewürfelt)
  • 4 Teelöffel Currypulver oder nach Geschmack (Currypulverstärken unterscheiden sich, also schmeckt nach 2 Teelöffeln)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Optional: Saft von 1/2 Limette
  • Optionale Garnierung: gehackte frische Koriander- oder Frühlingszwiebeln
  • Optionale Garnitur: 1 bis 2 Esslöffel saure Sahne oder griechischer Joghurt

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie die Hühnersuppe und den Hühnerbrühe in einem Topf; wischen, um zu vermischen. Fügen Sie die schwere Sahne hinzu und rühren Sie, um zu mischen.
  2. Das gewürfelte gekochte Hähnchen zusammen mit etwa der Hälfte des Currypulvers in den Topf geben und gut vermischen. Geschmack und fügen Sie mehr Currypulver hinzu, falls gewünscht und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, wie gebraucht.
  3. Stellen Sie den Topf auf mittlerer Hitze und kochen Sie gerade, bis die Suppe unter häufigem Rühren zum Kochen kommt.
  4. Reduziere die Hitze auf niedrig und koche für 5 Minuten.
  5. Falls gewünscht, Limettensaft hinzufügen und unterrühren.
  6. Die cremige Hühnersuppe mit gehackten frischen Koriander- oder Frühlingszwiebeln garnieren oder eine kleine Menge Sauerrahm oder griechischen Joghurt auf die Suppe streichen.

Tipps

  • Hausgemachte Creme Suppe Ersatz: Schmelzen Sie 6 Esslöffel Butter einen Topf bei mittlerer Hitze: fügen Sie 6 Esslöffel Mehl und kochen für 2 Minuten unter ständigem Rühren. Fügen Sie 1 Tasse Hühnerbrühe und 1 Tasse Milch zusammen mit 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver, 1/4 Teelöffel Pfeffer und Salz, um zu schmecken. Kochen bis verdickt, häufig umrühren. Verwenden Sie anstelle der zwei Dosen kondensierter Suppe.
  • Currypulver kann mild oder heiß sein. Wenn Sie kein Currypulver in Ihrer Speisekammer haben oder wenn Sie es lieber selbst machen, kombinieren Sie diese Zutaten in einer kleinen Schüssel oder Tasse: 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel, 1 Esslöffel gemahlener Kardamom, 1 Esslöffel gemahlener Koriander, 1 Esslöffel gemahlener Kurkuma, 1 Teelöffel trockener Senf, 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer und 1/2 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer, falls gewünscht.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien640
Gesamtfett45 g
Gesättigte Fettsäuren22 g
Ungesättigtes Fett15 g
Cholesterin230 mg
Natrium277 mg
Kohlenhydrate4 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß54 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept