5-Ingredient Slow Cooker Pulled Schweinefleisch Rezept

  • 9 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 9 Stunden
  • Ausbeute: 8 bis 10 Portionen
Bewertungen (49)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 22.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser einfache Slow Cooker Pulled Pork ist mit nur 5 Zutaten hergestellt. Ein Schweineschulterbraten (oder Boston Butt) wird langsam mit Zwiebeln perfekt gekocht. Das Schweinefleisch wird geschreddert und dann wird es mit kommerzieller oder hausgemachter Barbecue-Soße beendet. Das ist ausgezeichnete Party-Kost. Bewahren Sie das zerkleinerte Schweinefleisch zum Servieren einfach im Slow Cooker auf und lassen Sie Ihre Freunde und Familie ihre eigenen Sandwiches zusammenstellen.

Das zarte, saftige Schweinefleisch zerkleinern und zum Servieren in den Schmortopf zurücklegen. Teilen Sie Brötchen für Gäste bereit, zusammen mit Krautsalat, Dillgurkenscheiben und gebackenen Bohnen.

Was du brauchen wirst

  • Schweineschulter, ca. 4 Pfund
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1 Flasche (16 Unzen) Barbecue-Sauce oder 2 Tassen hausgemachte Soße
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel

Wie man es macht

  1. Legen Sie die Hälfte der dünn geschnittenen Zwiebeln in den Boden des Slow Cooker; fügen Sie Schweinefleisch und Wasser zusammen mit den restlichen Zwiebelscheiben hinzu.
  2. Bedecken Sie und kochen Sie das Schweinefleisch auf NIEDRIG für 7 bis 9 Stunden oder 4 bis 5 Stunden auf der hohen Hitzeeinstellung.
  3. Die Flüssigkeit aus dem langsamen Kocher ablassen; Fleisch grob zerkleinern oder hacken und überschüssiges Fett entsorgen.
  4. Das Schweinefleisch zurück in den Schmortopf stellen. Fügen Sie Barbecue-Sauce und gehackte Zwiebel hinzu.
  5. Abdecken und 2 bis 4 Stunden auf NIEDRIG kochen. Gelegentlich umrühren.
  6. Mit warmen Brötchen und Krautsalat servieren.

Serviervorschläge

Pulled Pork wird traditionell mit Krautsalat als Belag oder auf der Seite serviert, zusammen mit Dillgurken, extra Barbecue-Sauce und gebackenen Bohnen. Fügen Sie einen Kartoffelsalat für eine große Mahlzeit hinzu oder überspringen Sie die Tradition und servieren Sie die Sandwiches mit Pommes oder Bratkartoffeln.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien531
Gesamtfett27 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin172 mg
Natrium647 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß48 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)