30 Minuten frische Mozzarella Käse Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (13)

By Home Käseproduktion von Ricki Carroll (Workman Publishing)

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hausgemachter frischer Mozzarella-Käse hat fabelhaften Geschmack. Die Anweisungen für das Erstellen Ihres eigenen zu Hause sind detailliert, aber nicht schwierig. Lab und Zitronensäure können in Bioläden und Spezialitätenmärkten gefunden werden.

"Hauskäserei" von Ricki Carroll (Workman Publishing)

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Labtablette
  • 1/4 Tasse Wasser (kühl und chlorfrei: die meisten Flaschen sind chlorfrei)
  • 1 Gallone Milch (2%, 1% oder skim)
  • 2 Teelöffel Zitronensäure

Wie man es macht

Zerdrücken Sie das Lab in Wasser und rühren Sie es um zu lösen. Gießen Sie Milch in einen nicht reaktiven Topf (kein Aluminium oder Gusseisen). Bei mittlerer Hitze aufstellen. Sprinkle die Zitronensäure über die Milch und rühre einige Male. Erhitze die Milch auf 88 Grad F. Milch beginnt zu gerinnen.

Bei 88 Grad F, fügen Sie die Lab-Lösung hinzu und setzen Sie fort, langsam alle paar Minuten zu rühren, bis die Milch 105 Grade F. erreicht. Schalten Sie die Hitze aus. Großer Quark erscheint und beginnt sich von der Molke (der klaren, grünlichen Flüssigkeit) zu trennen.



Mit einem Schaumlöffel oder einem Gitterfilter den Quark in eine große Glasschüssel geben. (Wenn es noch zu flüssig ist, lassen Sie es einige Minuten lang einwirken). Drücken Sie den Quark vorsichtig mit der Hand und gießen Sie so viel Molke wie möglich ab. Den Mikrowellenquark für 1 Minute in die Luft geben und dann die überschüssige Molke abtropfen lassen. Mit einem Löffel Quark in einen Ball bis zur Abkühlung drücken. Mikrowelle noch zwei weitere Male für jeweils 35 Sekunden, und weiter die Molke abtropfen lassen und Käse zu einem Ball verarbeiten. In der Zwischenzeit die Molke auf mittlere Hitze stellen und auf etwa 175 ° F erwärmen lassen.

Wenn es zum Anfassen kühl genug ist, knetet man es wie Brotteig glatt. Wenn Sie es wie Toffee strecken können, ist es getan. Sie können 1 bis 2 Teelöffel Salz in den Käse streuen, während Sie ihn kneten und strecken. Der Käse wird dehnbar, glatt und glänzend. Wenn es schwierig ist, sich zu dehnen und leicht zu brechen, tauchen Sie es für einige Sekunden in die heiße Molke, um es warm und geschmeidig zu machen. Dann hebe es wieder auf und dehne es zu einem langen Seil. Umklappen und wieder dehnen. Dip in heiße Molke nach Bedarf, um die biegsamen machen.

Wenn es glatt und glänzend ist (das dauert nur ein paar Minuten), ist es fertig zu essen. Form es in einen Block oder Golf-Größe Bälle, dann in einer Lösung von 2 Teelöffel Salz zu 1 Tasse Wasser speichern.

Hinweis: Zitronensäure und Lab sind im Versandhandel, in einigen Apotheken oder Bioläden erhältlich.

Quelle: Home Cheese Making von Ricki Carroll (Workman Publishing)
Mit Erlaubnis nachgedruckt.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien78
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin12 mg
Natrium53 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)