3 Zutaten Low-Zucker Cranberry Schokolade Mandel Rinde

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 2 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen

Von Brenda Bennett

Aktualisiert am 11/10/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Weihnachtszeit dreht sich immer um die Süßigkeiten! Sind Sie bereit, Ihre Familienstrümpfe mit gesunder Schokolade zu füllen oder gehen Sie die Standardroute? Ob Sie sie lieber mit gekauften Süßigkeiten im Geschäft oder nicht behandeln, wird dieses einfache Rezept ein Gewinner sein, egal wann Sie es machen. Genießen Sie es das ganze Jahr über als besonderen Leckerbissen. Einfach herzustellen und im Kühl- oder Gefrierschrank zu lagern, wenn ein Verlangen nach Zucker Sie treffen könnte. Sehr einfach, die Beläge zu ändern, um Ihren Präferenzen zu entsprechen. Andere Ideen könnten geröstete Pekannüsse, Walnüsse oder Pistazien sein. Ändern Sie die Preiselbeeren für Goji Beeren oder eine andere getrocknete Frucht.

Es könnte einige Zeit dauern, aber die meisten Gesundheits-Läden tragen getrocknete Früchte natürlich mit Apfelsaft statt raffinierten Zucker gesüßt. Das Lesen Ihrer Etiketten für Zucker ist wichtig, wenn Sie einen gekauften und verpackten Laden kaufen. Sie können leicht zuckerfreie Schokoladenchips in den meisten Reformhäusern heutzutage finden. Viele können Zuckeralkohole wie Malitol enthalten, aber die Marke, die ich unten empfohlen habe, verwendet Stevia zum Süßen und es gibt keinen Nachgeschmack.

Wenn Süßigkeiten zu Hause gemacht werden, können Sie sie nach Belieben süßen. Sie können dies auch mit ungesüßter Backschokolade versuchen und einfach Ihren bevorzugten zuckerfreien Süßstoff der Wahl hinzufügen. Sie müssen probieren und sich an Ihre Süße anpassen, bevor Sie sie aushärten lassen. Wenn Sie weniger Kohlenhydrate brauchen, lassen Sie die getrockneten Früchte alle zusammen und verwenden Sie einfach Nüsse. Sogar Samen wie gerösteter Kürbis und Sonnenblume sind eine gute Option, wenn Sie in der Familie Nuss- und Erdnussallergien haben.

Ihre eigenen Snacks und süßen Leckereien zu Hause zu machen ist immer die beste Wahl, wenn es darum geht, einen zuckerfreien Lebensstil zu erhalten. Etwas zur Hand zu haben, das Sie ohne Schuldgefühle genießen können, oder sich Sorgen darüber zu machen, ob es Sie dazu bringt, nach Zucker zu verlangen, ist der Schlüssel, um an diesem zuckerfreien Leben festzuhalten.

Was du brauchen wirst

  • 7 Unzen zuckerfreie Schokoladenchips (ich verwendete die Marke Lily's Sweets)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries (ich habe Apfelsaft gesüßt am Whole Foods Market gefunden)
  • 1/2 Tasse Mandeln (roh, ungesalzen)

Wie man es macht

  1. Die Schokoladenstückchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Pergament verteilen.
  2. Halte sie so nah wie möglich in Form eines Rechtecks.
  3. Backen Sie bei 325 Grad für 1-3 Minuten bis glänzend.
  4. Sobald Sie aus dem Ofen sind, verwenden Sie einen Zahnstocher oder die Spitze eines Buttermessers, um die Späne glatt zu verteilen.
  5. Die Cranberries und Mandeln gleichmäßig über die Schokolade verteilen.
  6. Kühlen oder einfrieren bis sie hart sind.
  7. Zerbrich in Stücke, um zu dienen.
  8. Tiefgekühlt lagern.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien145
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin1 mg
Natrium5 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept